4410: Rufübernahme vom AB automatisch?

Hallo,

an einer 4410 USB habe ich meine Anrufbeantworter getrennt von den zugehörigen Telefonen an eigene analoge Ports angeschlossen. Das hat den Vorteil, dass ich in der Rufverteilung einstellen kann, dass die ABs erst mit Verzögerung angesprochen werden. Da man an den ABs selbst jeweils nur eine für meine Familie zu kurze maximale Wartezeit einstellen kann, möchte ich das so lassen.

Es scheint aber den Nachteil zu haben, dass man nicht wie sonst an jedem billigen AB durch einfaches Abheben des Hörers das Gespräch übernehmen kann, sondern nur mit der Taste “6” und interner Gerätenummer des AB (und am direkten Amtapparat vorneweg noch “**”). Gibt es keine Möglichkeit, zwei analoge Ports so zu konfigurieren, dass ein AB-Gespräch durch einfaches Hörerabheben übernommen werden kann?

Schöne Grüße
Erwin

Nein, Erwin, so etwa ist nicht möglich. Du kannst Dir natürlich am COMfort eine Taste als Makro programmieren, die so etwas macht. Oder an anderen Telefonen einfach die “6xx” auf eine Kurzwahltaste legen.

Gruß

Marco