4410 USB externes Passwort

Kann es sein, daß die 4410 USB (Firmware 1.5P) als externes Passwort nur eine 4-stellige Ziffer akzeptiert, obwohl sich auch eine 1-stellige Ziffer über COMset 2.4.10 programmieren läst?
Die COMset-Hilfe spricht auch von einer 1 bis 4-stelligen Ziffer.

Hi,

was passiert denn, wenn Du die für Fernschalten festgelegte Nummer von extern anrufst und die 7 zzgl. Deines 1-stelligen Passwortes eingibst? Bekommst Du dann bereits einen “Trällerton”?

Nach der ersten Passwortziffer ist noch alles “ruhig”, aber nach drei weiteren (natürlich falschen!!) kommt der ablehnende Ton

Mmmmhh,

wenn es im Handbuch und in der Software in Aussicht gestellt wird, das es auch mir nur einer Ziffer als Passwort gehen muss, dann ist das wohl ein Fehler. Ich würde das an Auerswald mailen und um Stellungnahme bitten.

Habe die Frage an Auerswald weitergeleitet.
Antwort: das externe Passwort muss aktuell 4-stellig eingegeben werden.