4410 USb und Türstation

Heute bin ich aber lästig…

  1. Also, wenn ich die Türstelle ansprechen will, ohne dass das Telefon klingelt muss ich doch R7 eingeben.
    Wenn ich dann die Tür öffnen will muss ich doch noch R51 eintipopen, das ist zumindest in der Rubrik “Interne Rufnummern -> Türrufnummern” so eingetragen. Aber das geht nicht, es geht nur mit dem Apparat, der beim Türklingeln auch selbst Klingelt.

  2. Bei meiner alten AUerswald 2116i konnte ich mich mit dem Handy (oder einem Fremdtelefon) in die ANlage einwählen und dann die Türe öffnen, wie geht das (wenn es geht) mit der USB 4410?

Alf

Zu 1)
Nein, das ist falsch. “R7” öffnet während eines Türgespräches die Tür. Um mit der Tür zu sprechen, ohne daß das eigene Telefon klingelt, einfach die Nummer der Türsprechstelle wählen, die Du im Set vergeben hast - also so, als ob Du einen internen Teilnehmer anrufst.

R51 gibt es nicht, Türöffnen aus einem Türgespräch ist “R7”.

Zu 2)
Auch bei der 4410 kann man sich einwählen und Relais schalten - natürlich nicht die, die als Türöffner definiert sind … das wäre den meisten Leuten nicht sonderlich recht.

Wenn Du sowas unbedingt machen willst, mußt Du ein als Schaltrelais definiertes Relais parallel zum Türöffnerrelais schalten, dann kannst Du aus der Ferne auch den Türöffner ein- und ausschalten.

Beste Grüße

Marco

Danke für de Antwort, aber wo finde ich die angegebene Nummer der Tür im Comset.
Ich dachte das sei diese 51

Alf

Hi Alf,

unter dem Punkt: interne Rufnummern ->Türrufnummern kannst Du diese festlegen.

Gruß

der Martin