4410USB+BeeTel 340i

Hallo zusammen,

habe wieder mal ein Problem(chen)und hoffe, jemand weiß die richtige Antwort:

am internen S0-Bus meiner 4410USB ist an einer 2er-ISDN-Dose ein BeeTel 340i angeschlossen. Bis vor einigen Wochen klingelte das Teil auch ordnungsgemäß bei jedem Anruf; ab da klingelte es nur noch, wenn es Lust dazu hatte. Meine Vermutung: BeeTel hat einen Knacks. Testhalber schloß ich also an den 2. Anschluß der ISDN-Dose ein PX 720 an, also sind jetzt zwei ISDN-Telefone an dieser Dose. Ergebnis: PX720 klingelt immer, BeeTel meistens. Das war leider nur bis gestern so: auch das PX klingelt nur noch einmal kurz (nicht mal die volle Klingellänge), BeeTel klingelt normal (wenn es klingelt).
An der Programmierung der 4410 wurde absolut nichts geändert. Ach ja, um den Fehler einzukreisen, habe ich am NTBA direkt ein Europa 12, das klingelt immer.
Was könnte da eine Macke haben? Es ist doch unwahrscheinlich, daß Beetel und PX720 defekt sind, oder? Kann es sein, daß der interne S0-Bus spinnt?

Viele Grüße

Roland

Hallo Roland!

Zieh´ mal das BeeTel komplett ab. Klingelt das PX jetzt wieder immer?

Gruß

Marco

[quote]Original geschrieben von Marco
[b]Hallo Roland!

Zieh´ mal das BeeTel komplett ab. Klingelt das PX jetzt wieder immer?

Gruß

Marco [/b][/quote]

Hallo Marco,

ja, das tut es.

Gruß

Roland

Dann liegt der Fehler wirklich im BeeTel. Scheinbar teilt es der Anlage mit, daß es den Ruf annimmt, und somit hört auch das PX auf zu klingeln. Genauen Aufschluß würde nur ein Trace bringen.

Vielleicht gibt es ja ein Software-Update? :smiley:

Gruß

Marco

[quote]Original geschrieben von Marco
[b]Dann liegt der Fehler wirklich im BeeTel. Scheinbar teilt es der Anlage mit, daß es den Ruf annimmt, und somit hört auch das PX auf zu klingeln. Genauen Aufschluß würde nur ein Trace bringen.

Vielleicht gibt es ja ein Software-Update? :smiley:
[/b][/quote]

Hallo Marco,

danke für den Tip. Werde mich mal nach 'nem Update umschauen.

Gruß

Roland