Bedienung ETS 3216

Hallo, ich habe ein altes ETS-3216 aufgegabelt. Ich weiß auch, daß es eine Fernsteuermöglichkeit gibt. Weil aber eine Bedienungsanleitung 20 DM kosten soll, möchte ich fragen: kann mir jemand sagen, was man vorwählen muß, um die drei Relais als Anrufer fernzuschalten? Und wenn’s nicht unverschämt ist: könnte mir jemand eine Übersicht einscannen, wo die ganzen Nummer-Befehle aufgelistet sind?

Herzlichen Dank, Klaus

PS: Ich schreibe, weil ein anderer Interessent auch eine prima Antwort auf seine Frage zur ETS 3216 bekommen hat.

Hi Klaus!

Du hättest auch schreiben können, wenn hier nicht jemandem anderen schon weitergeholfen wurde

Ich war eben oben auf dem Speicher, habe ein paar Kisten durchwühlt und noch eine 3816-Doku gefunden. Die 3816 ist der 3216 höchst ähnlich, bis auf die Tatsache daß die 3816 intern MFV-Wahl beherrscht und schon eine aktive Faxweiche hat.

Die Programmiercodes der Anlagen sind weitgehend identisch.

Also: Relais schalten geht bei der 3216 nur von internen Teilnehmern aus:

Relais 1: 8 2 21S
Relais 2: 8 2 22S
Relais 3: 8 2 23S

Soweit ich mich erinnern kann, kann man bei der 3216 (ist schon lange her, bei mir im Keller staubt auch noch so ein Teil vor sich hin) die Relais nicht von außen über Amt fernschalten.

Wenn Du das Teil aber ernsthaft nutzen willst, solltest Du doch die 20 Mark in die Doku investieren. Meine 3216 hatte mich damals in deren Ausbauzustand gut 1000 Mark gekostet…

Beste Grüße

Marco