Comfort 2000 - Problem mit TAPi/Capi-treiber

Hi,
ich habe das Comfort 2000 Plus erworben und habe es an den Rechner (WIn XP Prto) angeschlossen über USB.
Die Treiber wurden wohl installiert, aber das Telefon lässt sich nicht über die Software (Cobra Adress Plus) bewegen, den Tapi-Treiber dort einzutragen, da ist noch der Windows Tapi drin)

Es wurde auch gefragt, ob ich einen CAPI installieren will, aber das weill ich eigentlich nicht. Wenn ich das richtig verstanden habe, geht die TAPI nur für Telefonie unter Windowsprogrammen und die CAPI nur für Internet usw. (das will ich gar nicht machen).
Also habe ich die Capi-Installation nicht gemacht, da ja sonst die isdn-Karten nicht mehr laufen, oder ?

Was muss ich denn alles Konfigurieren (4410USB, das Comfort 2000 als interne MSN 2-stellig habe ich schion gemacht, Telefonieren geht auch, nur die PC-Anbindung klappt nicht.

Grüße
Alf

Hi Alf,

hier das 3 Stufen glücklich-Programm:

  1. Gehe unter XP -> Start -> Systemsteuerumg -> System -> Hardware -> Geräte-Manager. Kontrolle hier, ob unter USB-Controller das COMfort 2000-Telefon aufgeführt ist - natürlich ohne Ausrufungszeichen - also richtig installiert (ist dies nicht der Fall, musst Du zuerst den USB-Treiber installieren -> ggfs. mal in das Capi/Tapi-Handbuch schauen).

  2. Gehe unter XP -> Systemsteuerumg -> Telefon und Modemoptionen -> Erweitert. Kontrolliere, ob der USB-Tapi Treiber von Auerswald installiert ist (Ver. 1.1). Nach einem Doppelklick auf die Zeile muss Dir MSN Deines Telefons dargestellt werden.

  3. Gehe in Deine Anwendung (bei Dir Cobra Adress Plus). Hier gibt unter den Einstellungen die Möglichkeit, die zu verwendende Line (Nebenstelle des COMfort- Telefons) auszuwählen. Hier werden zwar alle Nebenstellen der Anlage dargestellt, Du kannst aber nur für Deine eigene Nebenstelle wählen lassen.

So, nu denn ma los…

[quote]Original geschrieben von Herrybert
[b]Hi Alf,

<<Hi Herrybert. dabnke erst mal, die ANtworten stehen unten.

hier das 3 Stufen glücklich-Programm:

  1. Gehe unter XP -> Start -> Systemsteuerumg -> System -> Hardware -> Geräte-Manager. Kontrolle hier, ob unter USB-Controller das COMfort 2000-Telefon aufgeführt ist - natürlich ohne Ausrufungszeichen - also richtig installiert (ist dies nicht der Fall, musst Du zuerst den USB-Treiber installieren -> ggfs. mal in das Capi/Tapi-Handbuch schauen).

<< Es sind viel treiber drin, auch
<< 1) Comfort 2000 USB Device und
<< 2) USB/Capi Transport Treiber
<< und 3) 4 x Root-Hub (was das auch immer ist)
<< und noch ein paar Intels

<< Nirgends ist ein Ausrufezeichen

  1. Gehe unter XP -> Systemsteuerumg -> Telefon und Modemoptionen -> Erweitert. Kontrolliere, ob der USB-Tapi Treiber von Auerswald installiert ist (Ver. 1.1). Nach einem Doppelklick auf die Zeile muss Dir MSN Deines Telefons dargestellt werden.

<< Hier steht der Auerswald USB TSP (unter Erweitert)
<< DEann steht Comfort_2000_MSN41 (das ist auch die MSN, die ich im Telefon eingestellt habe)

  1. Gehe in Deine Anwendung (bei Dir Cobra Adress Plus). Hier gibt unter den Einstellungen die Möglichkeit, die zu verwendende Line (Nebenstelle des COMfort- Telefons) auszuwählen. Hier werden zwar alle Nebenstellen der Anlage dargestellt, Du kannst aber nur für Deine eigene Nebenstelle wählen lassen.

<< Hier sind tatsächlich alle MSN drin, ich habe aber auch hier “Auerswald COMfort 2000 Line 41”

<< Jetzt geht halt doch kein Anruf rein und raus, kommt mir irgendwie komisch vor

Alf

So, nu denn ma los… [/b][/quote]

Hi Alf,

geht die Wahl denn z. B. mit der Windows Wahlhilfe (Aufführbar über: XP -> Start -> Ausführen -> dialer) ?

Zähl doch bitte auch mal die aufgeführten Tapi-Treiber (Schritt 2) auf.

…und natürlich wichtig … Neustart durchgeführt ?

[quote]Original geschrieben von Herrybert
[b]Hi Alf,

geht die Wahl denn z. B. mit der Windows Wahlhilfe (Aufführbar über: XP -> Start -> Ausführen -> dialer) ?

Zähl doch bitte auch mal die aufgeführten Tapi-Treiber (Schritt 2) auf.

…und natürlich wichtig … Neustart durchgeführt ? [/b][/quote]

[quote]Original geschrieben von Herrybert
[b]Hi Alf,

geht die Wahl denn z. B. mit der Windows Wahlhilfe (Aufführbar über: XP -> Start -> Ausführen -> dialer) ?

<< nein, leider nicht, ich habe zwar meine eigene Rufnummer da <<angegeben in der Kurzwahlliste, aber das einzige was <<passiert, <<ist das Fenster in der Taskbar, das sich öffnet.

Zähl doch bitte auch mal die aufgeführten Tapi-Treiber (Schritt 2) auf.

Gerne:
<<Auerswald USP TSP
<<Dienstanbieter für Universalmodem 5
<<Microsoft H.323 Telefoniedienstanbieter
<<Microsoft HID Telefon TSP
<<Microsoft Multicastkonferenz Tapi Dienstanbieter
<<NDIS-Proxy-Tapi Dienstanbieter
<<TAPI Kernelmodus Dienstanbieter

<< nOCH WAS; GIBT ES IN XP sowas wie ein Ereignis-Protokoll (wie unter NT4)? Wenn ja, wo?

…und natürlich wichtig … Neustart durchgeführt ? [/b][/quote]

<< Nicht nur einen :wink:

Hi, ALt + F4 oder Billy gates ist doch manchmal ein Wunderwerk.

Über Nacht ging auf einmal alles, tststs

Nochmal ne Frage zur Software: Ist bei Euch die Bediensoftware auch so langsam beim Starten des Programmes, da kommt das Startfenster und dann passiert 2 min. gar nix, bevor die Frage kommt woher man die Daten laden soll?

Hi Alf,

bei mir geht dies schneller. Aber die Java-Programme sind schon ziemlich Speicher- und Leistungsintensiv.

Was für einen Rechner hast Du denn ? (Speicher, Prozessor,…) ?

P4 2,67 512 MB SDRAM Windows XP, 4 Wochen alt
Ganz am Anfang ging schnell, jetzt pennt der Kollege PC aber ein.

Alf

Hi,

deinstalliere mal die Java-Runtime von Auerswald aus der Systemsteuerung und installier sie im Anschluss neu.

Mal ne Frage. Hast Du evtl. einen Virenscanner laufen? Ist der gerade frisch installiert oder läuft er schon von Anfang an mit?

Ja ich hab nen Norton 2003 (aber von Anfang an drauf)

Zusätzlich ist noch unter David (Kommunikationssoftware von Tobit) eine Engine Aktiv, die aber auch auf Norton aufbaut.

Alf

Stop, hab was vergessen, wo ist die Java Runtime zu finden, ich find sie nicht.
Unter Software nicht und im System ist sie auch nicht zu finden?

Alf

Hallo alf,

AW installiert das java defaultmässig in /Programme/Auerswald/jre…

Zieh dir im Downloadbereich von AW einfach die neueste Version, die wird dann beim Installieren zunächst die alte löschen!

Die Ereignisanzeige ist bei XP unter Systemsteuerung | Verwaltung | Computerverwaltung | System | Ereignisanzeige!

Gruß Thomas