Comfort 2000: USB: deaktiviert

Hallo zusammen,

ab und zu ist von meinem PC (W2K, SP4) aus kein Zugriff aufs Comfort 2000 und damit auch auf die Anlage möglich. Dieser Fehler tritt eher selten auf. Bisher konnte ich noch keine weiteren Zusammenhänge mit der Verwendung anderer Software o.ä. entdecken. Es ist halt kein Zugriff auf die Anlage möglich. W2K meint das Comfort wäre noch angeschlossen. Das Comfort 2000 zeigt an: “USB: deaktiviert”. Neubooten des PCs oder “Hardware entfernen” (Symbol im Systemtray) und ab- und wieder an- stecken des Comfort und alles funktioniert wieder.

Hat jemand einen Tip für mich wer denn da die USB- Verbindung deaktiviert?

Bye, Frank

Hi Frank,

was hast Du für einen Rechner? Nicht zufällig ein Notebook?
Einige Notebooks schalten USB-Ports einfach ab, um Strom zu sparen. Da hilft entweder nur eine Hardwareaktualisierung im Gerätemanager oder ein Neustart.
Dann gibt es noch Rechner (nicht nur Notebooks), wo die Speisung des USB nicht richtig funktioniert. Hier hilft meist ein USB-Hub mit eigener Speisung.