Commander Basic / Fehler am internen S0-Bus?

Moin, moin,
mit meiner Commander-Basic habe ich seit einigen Tagen das Problem, dass zwei angeschlossene ISDN-Apparate (Olympia Berlin 2000), die beide bis vor einigen Tagen richtig funktionierten, keine Funktion mehr zeigen, obwohl diese beiden Apparate - wenn ich sie an eine andere ISDN-Anlage anschließe - einwandfrei funktionieren. Es scheint mir, als ob sie an dem S0-Bus der Commander Basic keine Versorgungsspannung bekämen.

Die 3 angeschlossenen Comfort 2000-Apparate arbeiten nach wie vor einwandfrei.

Was kann die Ursache sein, was kann ich tun?

Vielen Dank für Eure Tipps und Mühe! :slight_smile:

Hallo,

[list]
[]Hast du 5 Geräte an einem internen Bus?
[
]Hast du nur einen internen Bus?
[/list]Was machen denn die 2 Olympia an dem Bus, wenn die 3 2000er weg sind?
Dann müssten Sie doch auch gehen - oder?

Ich habe 3 interne S0-Busse und an jedem der Busse hängen maximal 3 ISDN-Endgeräte dran.

Wenn ich eines der Opympia-ISDN-Geräte an einen “freigemachten” SO-Bus hänge, rührt es sich auch nicht mehr. Das ist - wie bereits ausgeführt - erst seit einigen Tagen so.

Hänge ich den oder die Olympia-ISDN-Telefone an den S0-Bus einer anderen Anlage, funktionieren sie noch immer. Ich muß dazu sagen, dass die Olympia-Geräte keine externe Stromversorgung haben, sondern ihre Energie über den S0-Bus beziehen. Deswegen meine Vermutung, dass die Stromversorgung auf allen internen S0-Bussen fehlt.

Aber wie kann das sein?

Hallo Friesenherz,

klingt nach Überspannung - die Gewitter der letzten Zeit haben hier scheinbar ihr Werk getan.

Moin Herrybert,

Danke für Deine Antwort.

Und gibt es eine Überspannungssicherung oder so was, die kaputt sein könnte?

Oder was hat Schaden nehmen können?

Hallo Friesenherz,

es gibt zwar eine Sicherung (auf der Hauptplatine), aber diese kann man normalerweise nur durch auslöten wechseln. Die Sicherung sieht wie ein Stückchen Metall aus…

Wie viele Platinen hast Du denn in deiner Tk-Anlage ? Ändert sich evtl. etwas, wenn Du eine der Platinen entfernst ?

Hallo Fiesenherz,

i.d.R. wirst du da nicht viel machen können.Wenn die Überspannung in die Geräte rein ist, könnte ein Bauteil oder alles defekt sein.

Hier wäre es ratsam, in den Policen der Hausrat oder Elektronikversicherung nachzusehen und das eventuell dann der Versicherung zu melden, bevor du die Geräte öffnest.