Commander Bsic ESTOS TAPI

Hallo,
Server:
Ich habe auf einen Win 2000 Server CTI-Software ESTOS installiert.
www.estos.de
Mit aktuellem TAPI Treiber. Der Server ist seriell mit der Commander Basic verbunden. Installation ohne Probleme -> Anlage wurde erkannt.

Client:
Installation von Estos unter Outlook 2000.
Der CTI Monitor (Lampenfeld) zeigt alles an.
Die Verbindungen zu Server sind steht.
Eingehende Gespräche werden korrekt angezeigt.
(Sprechblase, Kontakte)

Aber abgehende Gespräche funktionieren leider nicht.
Ich wähle über Outlook oder über das ESTOS Test-Tool “PHONE.EXE” eine Nummer.
Jetzt müste mein Systemtelefon auf Freisprechen schalten und die Rufnummer wählen. Leider nicht.
Keinerlei Reaktionen vom Systemtelefon. (Kein umschalten auf FS, keine Anzeige im Display)
Nur wenn ich den Hörer abnehme erfolgt der Verbindungsaufbau.
Aber nicht immer.

Nach vielen Gesprächen mit der ESTOS Hotline hat sich heraus gestellt, dass die Ursache beim TAPI-Treiber zu suchen ist. Der im übrigen einen sehr geringen Leistungsumfang aufweist.

Ich habe zum Test mal alles als Einzellplatz installiert.
Comfort 2000 per USB mit PC verbunden. Da funktionierte alles sehr gut.
(Ich weiss, kann man nicht wirklich vergleichen.)

Ich benötige aber dringend eine Serverlösung.

Weiss jemand einen Rat. Gibt es noch woanders eine bessere TAPI ?

Danke im vorraus.
Ludwig

Hallo Ludwig,

das das Telefon bei der seriellen Tapilösung nicht selbst auf den Freisprechbetrieb schaltet ist normal. Du must also nach dem Betätigen der Wahl-Taste auf dem PC den Hörer am Telefon abheben (oder die Hook-Taste betätigen. Der Funktionsumfang ist nicht sehr groß, aber was würdest Du wohl mehr machen wollen als abgehend wählen und ankommend die Rufnummer anzeigen lassen ?
Zusammen mit dem Meta-Directory von Estos kann man sogar div. Datenbanken automatisch scannen lassen und wenn dann ein Anruf von Extern kommt, kann dann z. B. auf dem Belegtlampenfeld auch gleich der passende Name des Anrufers angezeigt werden.