COMsuite Faxanzeige SP 1 Problem

Hallo,

wegen Anzeigeproblemen von Faxen unter XP wollte ich nun das SP1 installieren, dass dieses Problem ja behebt.

Also COMsuite CD eingelegt (muss ja so sein laut Anleitung) und den SP1 gestartet (laut Versionsanzeige habe ich die Version 3,1,2002,1). Das Programm startet auch und bleibt dann bei der Fehlermeldung:

Product_Name
… Kann die Datei d:\comsuite\Auerswald COMsuite.msi nicht finden…

Es gibt dann Wiederholen und Abbrechen.

Auf der CD ist aber definitiv diese Datei vorhanden. Die CD hat die Kennung COMSUITE31_02_02.

Wenn man nun auf Wiederholen geht bringt das nichts und bei Abbrechen kommt die Fehlermeldung:

Product_Name Fehler
Für das Produkt Auerswald Comsuite wurde kein Installationspaket gefunden. Wiederholen Sie die Installation und verwenden Sie dabe eine gültige Kopie des Installationspakets “Auerswald Comsuite.msi”

Nach OK bricht das ganze dann ab.

Wie bekomme ich nun das Update installiert???

Danke und Tschau
Martin

Hi,

inzwischen gibt es eine aktuellere Variante, die wohl nicht als Patch bereit steht. Die Änderungen bezüglich Windows XP und Office XP sind wohl so erheblich, das es eine überarbeitete Komplett-Version geben musste. Inzwischen wird auch Notes unterstützt.

Eine Anfrage bei Auerswald mit einer konkreten Problembeschreibung sollte abhilfe schaffen. Hast Du noch Garantie auf die Anlage oder das Telefon?

Hallo,

danke für die Info.

Werde mal an Auerswald schreiben. Garantie ist noch auf der Anlage ist erst dieses Jahr ausgetauscht worden.

Tschau
Martin

Hallo Martin,

hab grad Dein Posting gelesen und wollte Dich auf einen kleinen Haken aufmerksam machen (vielleicht hab ich’s aber auch bloss falsch verstanden oder Du hast’s anders gemeint):

Freies Zitat: “Garantie ist noch drauf, die Anlage ist erst heuer ausgetausch worden”.

Wenn Du damit meinst, dass Du eine alte oder defekte Anlage ausgetauscht hast, in dem Du eine neue angeschafft hast, dann ist die übliche Garantie drauf. Falls es aber so war, dass Deine Anlage defekt gegangen ist und Du von AW im Rahmen der Garantie Ersatz bekommen hast, dann läuft die Garantie nur solange wie ursprünglich von der eigentlichen Anlage, sie verlängert sich nicht, selbst wenn AW Dir ein Neugerät geliefert hat. Das handhaben IMHO alle Hersteller so.

Nur mal so.

Gruß,
schifel

hi,

hatte auch einige probleme beim faxen aus office 2000 und xp.
leider bekomme ich wegen den problemen keine neue version von auerswald.
selbst die deinstallation/neuinstallation läuft nicht sauber von comsuite. es gibt öfters auch erkenneungsprobleme des comforts, obwohl alle usbfilter für andere geräte stabil laufen, sonst hätte ich ja keine maus.

das mit dem setup sp1 hatte ich auch schon, ging nur nach erneuter installation. das programm wäre echt gut, ist aber schlecht gepflegt.

jeden tag muss ich mich mehr aufregen, weil AW immer weniger auf meine anfragen reagiert.

die comsuite ist definitiv im dem zustand nicht CTI-tauglich, auch der treiber kann nicht das, was die werbung suggeriert!
das muss jedem klar sein.

ansonsten hätte die software alles drin, was man braucht und ist um welten besser als das rvs-zeugs. (ver 2.X)

cya
suarez

Ansonsten lass ich ja NIE was auf Auerswald kommen,

aber ich hatte im Prinzip auch immer Probleme mit dem ganzen Thema (Sorry, das ist der Frust der letzten Jahre :mad: ).

Selbst wenn man den PC ganz frisch aufgesetzt hat, hat es nie richtig geklappt. Weiss der Geier, an welcher HW/SW/DRV Kombination es liegt. Z.B. habe ich schon 2 Lehrgänge bei AW gemacht und bei beiden haben es vielleicht 3 von 12 zum Laufen gebracht. Die Hotline hat mir dann auch nie weiterhelfen können. Auch neulich habe ich es noch einmal mit einem brandneuen PC /XPP / OFF2K versucht… Es lief fast alles, aber das Fax…

Es wäre zu schön, aber solange ich keine CD bekomme, die problemlos funzt, solange kann ich es auch nicht bedenkenlos empfehlen oder mich trauen es den Kunden zu installieren…

Ich hab es zur Zeit aufgegeben :rolleyes:

Thomas

hi,

also ich weiss nicht was die händler hier im forum ihren kunden sagen, wenn die das problem auch haben.

ich als admin bekomms schon in einem mittag zum laufen, durch diverse selbsterstellte .reg files. eigentlich müsst man sichja schämen, aber jeder, der die soft kennt, weiss was das fürn störrischer esel ist.

aber was macht der durchschnittsuser, der halt doch nur faxen will mit seiner neuen, tollen teuren anlage??? der ist bestimmt sauer, vor allem wenn er auf der messe, oder in der werbung die texte liest. da ist bestimmt nicht viel, was man machen müsste. bei mir läufts grad wieder im moment sauber. habs grad getestet.
an manchen tagen kommt halt nur ne fehlermeldung und ich kann die nicht zuordnen.
manchmal hatte ich schon den eindruck, dass es auf meiner zugemüllten spielerakete besser läuft, als in einem nackten 2k, oder xp pro.

vor allem regts mich auf, weil die software doch alles kann, die ist vom umfang her echt klasse.

echt schade, muss man halt mal warten was AW macht. glaube kaum, dass die da keinen handlungsbedarf sehen.
die hotline bekommt bestimmt schon gänsehaut, wenn jemand mit comsuite fax anfängt.
die kriegens dann wieder ab, die jungz.

cya
suarez

[size=2]und was trudelt heute rein? Tja, habe einen HT :a

Meldung von Auerswald vom 12.01.2004:

Problembeseitigung

  • Unterstuetzung Intel Pentium Hyperthreading und Multiprozessor-

systeme auf Windows XP oder Windows 2000

Urspruenglicher Zustand: Bei Rechner-Systemen mit Prozessoren

Pentium 4 HT-Prozessoren (Hyperthreading) oder Multiprozessor-

systemen in Verbindung mit Windows XP oder Windows 2000 konnte

es vorkommen, dass der USB-Treiber ohne Funktion blieb. In so

einem Fall war es nicht moeglich, die Anlage ueber USB oder

CAPI zu administrieren oder eine Internetverbindung zu

realisieren.

und ich hatte mir wieder mal Nächste um die Ohren geschlagen…
Schade, jetzt ist, wie seit fast 10 Jahren wieder AVM drin und bleibts auch wohl solange, bis es aufm SUSE läuft :smiley: .
[/size]

hi,

ja momentan ist die bei mir auch wieder drin. da geht halt alles, sogar farbfaxen. hat eigentlich nie probleme gemacht.

die letzten wochen hatte ich vor lauter frust meine commander gegen eine t-comfort 830dsl ausgetauscht. mit dem netcapi gings zwar, war aber noch aufwändiger einzurichten und vor allem hatte ich den richtigen treiber erst lange nicht vom support bekommen.

hab jetzt die nase von allem voll und die avm in den rechner gemacht. die t-comfort wurde heute verkauft und im gegenzug eine agfeo 181 im tausch bestellt. die commander kommt auch weg, die cti-lösung lässt einfach zu lang auf sich warten und die hotline macht sowieso jedesmal die grätsche wenn ich nach 3er-konferenz im tapitreiber frage.

das forum war wirklich das einzig hilfreiche, wenn gar nichts mehr ging. aber ich hab jetzt für mich beschlossen, dass ich wegen einer isdnanlage nicht dauernd ärger, zeitverlust und diskussionen mit dem hersteller haben will.
das dauernde updaten nervt nach 2 jahren auch.

wenn einer die commander haben will… einfach melden.
ansonsten geht sie zu ebay…

cya
suarez

Hallo suarez,

es wäre ganz nett, wenn Du diesem Forum treu bleiben würdest und ab und zu mal von den Problemchen des anderen TK-Anlagen-Herstellers berichten könntest… :slight_smile:

…ehrlich gemeint !!!

Ich bleibe auf jeden Fall meiner Anlage treu, geliebter COMmander Basic…

hi,

kann ich machen, vielleicht richtet ja Marco eine Lästerecke ein, hehehe.
weiss aber nicht wo ich das sonst posten dürfte, hier ist ja primär alles von auerswald zuhause.

cya
suarez

Hallo Suarez,

ggfs. wird Marco sicherlich noch eine extra Rubrik einrichten, wie Du schon sagtest - so eine Art Lästerecke, hä hä … :slight_smile:

hi,

freu Dich mal nicht zu sehr, vielleicht gibts da gar nicht so viel zum lästern.
naja, hab bisher immer noch was gefunden, was man besser machen könnte.
wenn ich mich nur daran erinnere, wie schlecht die firmware des elmeg C310 am anfang war… ui ui. :cry:

auf der suche nach einem (genauso) guten forum für agfeoanlagen hab ich bisher nur pincode.de gefunden. zwar sehr gut, aber lang nicht so viel los.

kann es sein, dass die SOOO gut sind? hehehehe :smiley:

cya
suarez

Ich glaube kaum…

Die habe ein eigenes Forum, alleredings nur für den autorisierten Fachhandel.

Jeder Hersteller kocht letztendlich nur mit Wasser.