Fernkonfig. mit C4410, MSN-Übermittlung

[font=Times New Roman][size=3]Mit meiner C4410 möchte ich über die Fernkonfigurationsfunktion der Comset auf eine andere Auerswald TK-Anlage zugreifen können.[/size][/font]

[font=Times New Roman][size=3]Leider funktioniert dieses nicht, da mein e Capi-Schnittstelle keine meiner MSN übermittelt.:mad: [/size][/font]

[font=Times New Roman][size=3]Wie bzw. wo kann die notwendige Sende-MSN ämndern/einstellen???:confused: [/size][/font]

[font=Times New Roman][size=3]Oder funktioniert eine Fernkonfig. nur mit einer Fritzkarte, mit dieser hatte es nämlich einmal funktioniert???[/size][/font]

Hallo Reaper,

Unter TEILNEHMER EINSTELLUNGEN | RUFNUMMER > EXTERN mußt du nur bei deiner internen Rufnummer, die der CAPI zugeordnet ist, Clip einschalten und dieser diejenige MSN zuordnen die du in der fremden Anlage (incl. Vorwahl?) eingetragen hast.

Wenn das nicht funktioniert, dann wird dein Netzbetreiber diese MSN nicht übermitteln. In dem Falle am besten für alle MSN aktivieren lassen (bei der T rufe 0800 33 01000 an).

Natürlich kannst du ja mal in COMlist nachsehen, was deine Anlage rausschickt. Wenn da eine Nummer rausgeht, dann liegt es nicht an dir!

[QUOTE=Reaper][font=Times New Roman][size=3]Mit meiner C4410 möchte ich über die Fernkonfigurationsfunktion der Comset auf eine andere Auerswald TK-Anlage zugreifen können.[/size][/font]

[font=Times New Roman][size=3]Leider funktioniert dieses nicht, da mein e Capi-Schnittstelle keine meiner MSN übermittelt.:mad: [/size][/font]

[font=Times New Roman][size=3]Wie bzw. wo kann die notwendige Sende-MSN ämndern/einstellen???:confused: [/size][/font]

[font=Times New Roman][size=3]Oder funktioniert eine Fernkonfig. nur mit einer Fritzkarte, mit dieser hatte es nämlich einmal funktioniert???[/size][/font][/quote]
Ich gehe davon aus das Du eine 4410 USB hast. Dann musst Du entsprechend der Handbücher erst interne Tln erzeugen(2 stück).Port ist dann der USB Port und Art des Geräts ist dann ISDN PC-Karte (automatisch).
Danach musst Du unter =>TLN Eigenschaften=>Rufnummer extern noch die entsprechende Rufnummer einstellen die übertragen werden soll und schon fluppt es eigentlich.:smiley:

Joker

[QUOTE=ThomasB]Hallo Reaper,

Unter TEILNEHMER EINSTELLUNGEN | RUFNUMMER > EXTERN mußt du nur bei deiner internen Rufnummer, die der CAPI zugeordnet ist, Clip einschalten und dieser diejenige MSN zuordnen die du in der fremden Anlage (incl. Vorwahl?) eingetragen hast.

Wenn das nicht funktioniert, dann wird dein Netzbetreiber diese MSN nicht übermitteln. In dem Falle am besten für alle MSN aktivieren lassen (bei der T rufe 0800 33 01000 an).

Natürlich kannst du ja mal in COMlist nachsehen, was deine Anlage rausschickt. Wenn da eine Nummer rausgeht, dann liegt es nicht an dir![/quote]
Aber nur wenn er vorher auch einen internen TLN angelegt hat, gelle

Joker

[QUOTE=ThomasB] bei deiner internen Rufnummer
[/quote]
Das muß man wohl anlegen, oder seh ich da was falsch :wink: ?