Gruppenweiterschaltung am Comfort 2000

Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meiner Commander Basic Anlage und dem ComFort 2000 Systemtelefon zu lösen:
Eine Gruppe, zu der 2 Systemtelefone gehören soll durch AWS weitergeschaltet werden. Ich kann das aber nicht durch verschiedene Konfigurationen im ComSet machen, da hier nur 6 zugelassen sind, ich habe aber 12 verschiedene Nummern, zu denen bei Bedarf weitergeleitet werden soll. Jedesmal mit ComSet die Nummer der Weiterleitung zu ändern ist zu kompliziert und zu langwierig, ausserdem soll das Ganze auch von einem technischen Laien zuverläßig ausgeführt werden können. Ideal wäre ein vordefinierte Taste am ComFort 2000, wo nur noch die Zielwahlnummer eingegeben werden muß.
Hat jemand eine Idee?

THX im Voraus.

Positasadi

Hi,

nimm die Programmierziffern für das Umleiten einer Gruppe aus dem Handbuch und lege Sie auf eine Multifunktionstaste. Die sollte als Makrotaste definiert sein.
In COMset musst Du noch dem Teilnehmer die Umleitung der einer Gruppe erlauben.

Sollte funktionieren.

THX,

werde ich mal ausprobieren!

Positasadi

Hi ISDN- Freak,

funzt so leider nicht, hab´s mal probiert. Wenn ich das als Makro mache, muß ich ja die Zielnummer mit eingeben, d.h ich bräuchte 12 freie Tasten am Xtension-Modul, die habe ich aber nicht. Außerdem sind in Makros, wenn ich das richtig sehe, Sonderzeichen wie “#” oder “*” nicht erlaubt.
Ich hatte an eine Lösung gedacht, wie bei der normalen AWS an einem Systemtelefon, wo ich nur die Taste für AWS drücke und dann am Telefon die Nummer manuell eingebe. Gibt es sowas?

Gruß Positasadi

Hi,

die Gruppen-AWS auf eine Taste legen geht ja direkt nicht. Du kannst aber * und # eingeben. Du wirst es wahrscheinlich nur über COMfort Set ausprobiert haben. Ich kann es zurzeit leider nicht dem aktuellen COMfort Set ausprobieren, aber manuell direkt am Telefon geht es. Du kannst auch Pausen einbauen.

Mal ein Beispiel für die Uhrzeiteinstellung (01:01 Uhr):

7 1111 = 750 01 01 #

= ist für eine 2 Sekunden-Pause

Funktioniert bei mir ganz gut. So kann man es auch mit anderen Funktionen realisieren. Wichtig ist nur, das Du nach dem Passwort (1111) eine Pause einsetzt. Ich nehme immer die 2 Sekunden-Pause.

Hi ISDN-Freak,

danke für den Tipp! Geht tatsächlich nur am Telefon und nicht über ComSet. Leider löst das mein Prob aber nicht, denn ich muss ja die Umschaltung bei Bedarf auf 12 verschiedene Nummern legen, müßte also 12 Makros erstellen und bräuchte dafür 12 Tasten auf dem Xtension! Was ich brauche ist eine flexible Lösung, wo nur die Gruppenweiterleitung initiiert wird und die jeweilige Nummer am Telefon eingetippt wird, so wie das mit der normalen AWS auch geht. Läßt sich das nicht mit irgendeinem Trick lösen?

Ciao Positasadi

Hi Positasadi,

mach doch folgendes:

a) 1 Makrotaste mit der Ziffernkombination 7 2 12 1 belegen.
b) 1 Makrotaste mit der Ziffernkombination * Gruppen-Nr. #

Du drückst erst die Makrotaste a), gibst dann die Zielrufnummer an und drückst anschl. die Makrotaste b).

Fertig.

Probiere es einfach mal.

Besinnliches Weihnachtsfest.
Der Olli