Privatgesprächsfunktion....unbrauchbar

Hi!

Wenn ich durch die Privatoption die Amtberechtigung erweitert habe ist diese Option ziemlich “wertlos”. Denn er wird im Wahlwiederholungsspeicher der Comfort Telefone das PW mit anezeigt (90+PW+RufNr.).

Das Auerswald keinen Einfluss auf die Wahlwiederholungsspeicher “fremder” Telefone hat ist klar, aber warum wird das bei den Systemtelefonen auch in den Wahlwiederholungsspeicher geschrieben? Dafür habe ich doch schliesslich ein Systemtelefon.

Hat das jemand Auerswald schon mal mitgeteilt?

Tschau
Martin

Hallo Martin

dieses Verhalten bei dem Systel zu “optimieren” ist eine Klasse Idee und die Auerswälder werden das ja wohl jetzt spätestens lesen (und hoffentlich auch) in Betracht ziehen!

Lustigerweise hätte ich nächste Woche eh mal angerufen wegen dieses Problemes, da mein Patenkind dieses abspeichern in der Wahlwiederholung GNADENLOS ausnutzt, da kann ich für die Tln. noch so viele Konten einrichten oder Kennwörter vergeben. Habt vielleicht Ihr noch eine Idee (ausser Sperren mit PIN, aber das hat ja heute schon fast kein Telefon mehr) wie man solche Vieltelefonierer mundtot :eek: machen kann?

Gruß Thomas

Die Comforts haben diese Funktion !!!

Ihr müßt nur Konfiguration > Gesprächsliste

nur Ext. Gespräche & evt Noch Interner Gespräche

&
Konfiguration > Wahlwdh-Liste

nur Ext. Gespräche & evt Noch Interner Gespräche

ein Hägchen machen und den rest keines machen.

und schon seht ihr in der Wahlwiederholung & Gesprächsliste nurnoch die gespräche die OHNE Passwort (Privatzugang) gemacht sind.

mfg Gilbert :banana: