Reset beim Comfort 2000?

Hallo,

jetzt habe ich mir mit Comfort Melody das Geziepe und Gefirpe in meinem Comfort 2000 total zerschossen. Gibt’s eine Möglichkeit einen Reset auf die Factory Defaults zu machen?

So toll ist Comfort Melody aber auch nicht, oder? Die Eingabe ist unbequem und das Vorhören am PC kommt völlig anders als hinterher am Telefon. Irgendwelche Tipps? Oder gar ein paar Melodien zum Download?

Gruß
Thomas

Hallo Thomas!

Einen Reset in den Auslieferzustand gibt es beim COMfort so direkt nicht. Wenn Not am Mann ist, könnte ich die Melodien aus einem meiner COMforts auslesen und Dir zuschicken. Falls nötig, schick´ mir eine PN oder Mail.

Es gibt ein neues COMfort Melody 1.0.14:

Ich hoffe, daß ich heute noch dazu komme, dann wandert das in meinen Download-Bereich.

Gruß

Marco

Das neue COMfort Melody ist ab sofort auf meiner Downloadseite zu haben.

Beste Grüße

Marco

Hallo,

ist es denn nicht möglich MIDI (MID) Dateien irgendwie in das Melodie (MEL) Dateiformat zu wandeln?

Oder ist sogar in einer zukünftigen Version von Melodie eine Midi Import-Funktion geplant?

Eventuell könnte auch einer ein kleines Konvertierpogramm schreiben das die Dateien wandelt.

Midi Files gibt es ja im Internet an jeder Ecke, somit könnte man sich ganz schnell ein paar neue Melodien in das Comfort laden. :slight_smile:

Gruss

Oliver Linner

Hallo @all,

ich habe dieses Thema mal wieder rausgekramt, da ich gerade eine Midi-Datei gefunden habe, die ich gerne als Klingelton auf ein Comfort 2000 laden würde!

Weiß jemand weiter?

Wir haben ein ähnliches Problem mal hier veröffentlicht. Siehe
http://community.jacotec.de/showthread.php?t=1289&highlight=nokia

Das Problem liegt im Format der .mel Dateien. Sehen aus wie ganz normale TXT Dateien.
Das mit den Midi´s ist nicht ganz so einfach, da normalersweise keiner auf die Idee kommt die in ein wesentlich “schlechteres” Format zu wandeln.

Hallo joker,

das heißt, ich kann midi-Dateien nicht direkt ins .mel-Format wandeln, oder? Gibt es beim midi-Format eigentlich unterschiedliche Unterformate?

Gibt es eigentlich jemanden der schon eine Sammlung an Klingeltönen für das Comfort2000 hat? Kann man nicht irgendwo hier im Forum eine Tauschbörse für sowas anlegen?

Ich habe eine Midi-Datei für den CTU-Klingelton aus 24 gefunden, die lässt sich aber nicht mit Comfort-Melody laden! Hat vielleicht schon jemand so einen Klingelton in sein Comfort gebracht?

Hey Thorsten.
Also so wie mir das mein Kumpel erklärt hat(der produziert professionelle Musik und so) ist das nicht so einfach. Du kannst Dir das auch anschauen: Öffne mal deine Midi Datei mit einem ganz normalen Editor(den von MS zum beispiel) und danach schau Dir mal eine .mel an. Die Midi´s werden dort kryptisch dargestellt und die mel´s sind im ganz normalen Textformat. Wie schon angemerkt wird aber normal keiner auf die Idee kommen ein Midifile zu vergewaltigen und daraus was machen was in ein Comfort rein geht. Ich habe ein paar TXT Stücke, aber das sind halt nicht die die man meist haben will. Zur Zeit läuft bei mir Bolero :D, oder bzw. das was dann halt aus dem Comfort rauskommt. Die Handyleute sind da schon weiter, da ist halt jedes neue Handy eine kleine Soundmaschine. Und eins kannst Du glauben, mein Kumpel hat locker 5000 oder mehr Midifiles, aber wir haben leider noch!! keinen Weg gefunden (mangels Zeit) wie wir die eventuell wandeln können.

Hallo zusammen,

versucht’s mal mit mcTone. Das Tool kann midi’s in txt umwandeln. Für das Comfort 2000 mus dann unter “Speichern unter” das txt Format RTTTL/Nokring ausgwählt werden. Anschließend noch mir Rename in ein .mel Datei umbenennen und mit Comfort Melody an Telefon übertragen.
Kann mir jemand sagen wie die Original Klingeltöne des Comfort 2000 heißen?
Ich habe die Klingeltöne zwar gesichert aber die richtigen Namen fehlen mir.

Hier die Namen der Klingeltöne.

  1. Post
  2. 2 x kurz
  3. Jingle
  4. Dingdong
  5. C-F-G
  6. Bach
  7. Vivaldi
  8. Brahms

habe sie heute auch alle gesichert, da ich ein paar neue Töne erzeugen will.
Klappt ja prima mit mctone, aber was da am COMfort2000 raus kommt, muss wohl tonhöhenmäßig nachgebessert werden, oder?

Wer hat denn schon ein paar fertige Töne?

Schließe mich gerne an,

wer hat fertige gute Stücke…

Habe ein wenig gesucht und eine brauchbare Seite mit kostenlosen RTTTL´s gefunden.

www.datenautobahnraststaette.de

Im Anhang drei Files, die nur noch in *.mel
umbenannt und in das COMfort geladen werden müssen.

Viel Spass damit.

Hi @all,

Midi in ein .mel-Format zu wandeln ist nicht ganz einfach. Ein Midi-File besteht in den meisten Fällen aus verschiedenen Spuren mit den einzelnen Instrumenten. Das COMfort kann aber sozusagen nur ein Instrument. Ähnlich wie alte Nokia-Handys, wo man auch die Melodien via IrDA ins Gerät bekam. Lief exakt so. Man könnte also auch die Nokiamelodien (.nor und .nok) in die Telefone bekommen. Man muss halt nur umbenennen.
Ich kann mich aber erinnern, das es da Tools gab, die Midi in .nok oder .nor wandelte. Das waren einfache DOS-Tools. Vielleicht einfach mal googlen.