Siedle DCA612 an Commander Basic!

Hallo,
ein Kunde möchte die Siedle Türsprecheinrichtung DCA612 an seine Commander Basic anschließen. Stimmt es, daß ich die DCA612 an einen analogen Port der Auerswald anschließen kann?
Muß ich irgendetwas spezielles beachten (sowohl bei der Verkabelung als auch bei der Programmierung)?

Falls schon jemand Erfahrung mit dieser Kombination hat, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.

Grüsse
waldmeister24

Hallo Waldmeister24,

die DCA 612 kannst Du über die La/Lb direkt an den analogen Port der Basic anschließen.Diesem Port der Basic mußt Du natürlich noch ne Nebenstellennummer zuweisen.

Sonst ist da eigentlich nichts weiter zu beachten ( Außer Lautstärkeeinstellungen, Ruflänge,Sprachlänge.).
Wenn Du das erste mal mit einer Sprechanlage auf a/b-Port Basis ( Nicht FTZ 123) arbeitest, ist es zeitaufwendig diese einzurichten.

Gruß
EDKOMM

Hallo,

die Siedle DCA 612 läuft nun. Ich habe nun noch eine Frage dazu: Ist es möglich, daß ich einen Türruf an ein Handy weiterleite? Das wäre für den Kunden sehr interessant, denn wenn z.B. gerade niemand im Büro ist und es kommt ein Lieferant, dann könnte er diesem entsprechende Anweisungen geben.

Danke für Eure Hilfe!

MFG
waldmeister24

Hat sich erledigt, Weiterleitung funktioniert.

Hi,

klar geht das. Entweder über eine Teilnehmer-AWS (der Teilnehmer, an dem das DCA angeschlossen ist).