Telefonbuch in 4410 leer

Hallo zusammen !
Besitze seit Juni 2001 eine 4410 USB.
Seit kurzer Zeit ist mein Telefonbuch sowie sämtliche Kurzwahlnummern aus der Analge “verschwunden”.
Wenn ich mit ComTools die Daten auslesen möchte, kommt leider kein Ergebnis zustande.
Möchte ich nun Kurzwahlnummern mit entsprechenden Namen neu eintragen und sie mit ComTools an die Anlage überspielen, so nimmt diese die Anlage nicht an. Nach erneutem Auslesen der Daten aus dem Telefonbuch ist der Speicher wieder leer.
Kann mir jemand einen Tip geben ?

Danke
Gruss Dieter

:cool: Scho mal mit booten versucht, manchmal hilft ja so ein Stecker ziehen wunder. Und nicht nur rein / raus, sondern ruhig mal 30sek.–1minute warten.
Denn alle die schon mal auf der Schulung waren wissen es: Jeder Boot tut gut:party:

Hi Dieter,

falls das Steckerziehen nichts bringt, könnte ich mir vorstellen, das der Speicher der Anlage (Flash) defekt ist.

Hallo Joker,

vielen Dank für Deinen Tip.
Habe Stecker gezogen und 1 Minute abgewartet.
Das Resultat ist jedoch das gleiche. Die Anlage nimmt mit
ComTools keine Kurzwahlnummern bzw. Einträge in das Telefonbuch an.
Wähle ich die Kurzwahlnummer am Comfort bekomme ich sofort ein Belegzeichen.
Jedoch ist es sonderbar. Gebe ich Weckzeiten über die ComTools ein - diese nimmt die Anlage an und speichert sie auch.
Die Software der Anlage sowie von ComTools ist auf dem neuesten Stand.
Gibt es vielleicht doch noch einen “Trick” in der Anlagen Config den ich bis jetzt nicht beachtet habe - oder ist doch tatsächlich der Flash Speicher defekt ?? Aber warum nimmt er dann Weckzeiten an ???

Dieter

Hallo Dieter,

Versuche mal folgendes:
[list]
[]Konfig abspeichern
[
]Anlage in den Auslieferzustand versetzen
[]Anlage 1 Minute vom Netz trennen
[
]Konfig wieder in die Anlage einspielen
[/list]Gruss

Marco

Hallo Marco,

habe Anlage in den Auslieferzustand zurückgesetzt und 1 Minute vom Netz getrennt. Daraufhin habe ich die alte Anlagenkonfig wieder eingespielt.
Mit ComTools habe ich neue Kurzwahlnummern sowie Sonderrufnummer eingegeben und in der 4410 abgespeichert.
Nach dem Auslesen der Daten stellte ich jedoch fest, dass die Kurzwahlnummern alle wieder verschwunden waren (also wurden sie in der Anlage nicht abgespeichert) jedoch die Sonderrufnummern wie VIP, Robinson bzw. Sperrnummern sind alle noch vorhanden.
Auch die von mir neu eingegebenen Weckzeiten wurden gespeichert bzw. wurden tadellos wieder ausgelsen.

Warum funktionert es bei den Sonderrufnummern und nicht auch bei den Kurzwahlnummern ??? :confused:

Danke im voraus für jeden Ratschlag bzw. Tip !!!

Gruss Dieter

Moin Dieter,

ich bin immernoch der Meinung, das das Flash in der Anlage defekt ist.
Hast Du noch Garantie? Wenn ja, gehe zu Deinem Fachhändler und lass einen Vorabaustausch machen.

Hallo Dieter,
Ich glaube mittlerweile auch das irgendwas mit Deiner Anlage nicht stimmt. Also ab dafür nach Auerswald.

Bis denn
Joker:(

Hallo!

Hört sich echt nach einem defekt an. Hatte etwas ähnliches: http://community.jacotec.com/showthread.php?t=938 Bei mir war es halt die Konfig, die Änderungen nicht mehr gespeichert hatte. Meine war wohl def defekt, da nach dem Vorab-Austausch nichts mehr zurückkam…
Da gibts vielleicht eine kleine Soll-Bruchstelle, oder einen Designfehler…

Grüße
Achim