VoIP-Leitung nicht in das Wartefeld integrierbar!

Liebe Gemeinde,

da es ein bisschen hierhin und ein bisschen dorthin passt, werde ich mein Anliegen sowohl in die Kategorie „COMfortel“, wie auch in die Kategorie „COMpact 5020 VoIP“ packen.

Mein Problem: Ich kann meinen VoIP-Account nicht in das Wartefeld integrieren.

Stats: COMpact 5020 (6 Leitungen ISDN [Anlage], 1 VoIP [sipgate]), 2 COMfortel 2500 für die Wartefeldzentrale (es wurden 3 Tasten mit der Funktion „Wartefeld (ext.)“ belegt).

Die Wartefeldzentrale wurde für eine Gruppe eingerichtet (interne Rufnummer: 9800). Die Wartefeldtasten am Telefon sind auf die Kopfnummer des Anlagenanschlusses eingestellt.

Muss ich jetzt eine der Wartefeldtasten mit der Accountnummer des VoIP belegen? (In COMfortel Set unter externe Rufnummer also z. B. die Accountnummer „6000“.)

Eingehende externe Anrufe werden ordnungsgemäß signalisiert, aber VoIP-Anrufe werden „verschluckt“. (Es wird zwar die Übergabe an die Wartefeldzentrale signalisiert, es leuchtet aber keine der Wartefeldtasten, um das Gespräch anzunehmen!)

Ich wäre für Antworten dankbar. Bevor ich mir den ganzen Tag mit ausprobieren und zerhacken der Konfiguration um die Ohren haue, wollte ich auf den Erfahrungsschatz der Anwesenden zurückgreifen.

Liebe Grüße

Frank-Lukas