4308i Kurzwahlen nicht änder bzw. löschbar


#1

Beim Versuch die Kurzwahlen zu ändern kommt immer der Negativ-Ton und die alte Kurzwahl bleibt, bzw. eine neue wird nicht angelegt.
Habe mit der PC-App das Passwort für öffentlich/geheimes Pwd auch von meinem Stand auf den originalen Stand mit 2 bzw “1111” zu setzen, aber das hilft auch nicht.

8 2 5 120 0401234567 sollte die KW 120 auf 0401234567 setzen
825 1<ab hier kommt der Negativ ton…

Auch andere Funktionen wie z.B. Abfrage der Uhrzeit funktionieren ebenfalls nicht mehr.
8 2 470 sollte die Uhrzeit ausgeben, aber nach der 0 kommt der Negativ-Ton…

An was könnte das liegen?
Mit der PC App kann man die Kurzwahlen leider nur auslesen, oder gibt es da einen Trick sie auch zu schreiben?

Danke für jeden Tipp
Hans


#2

Hallo!

Und der Programmierschalter ist auf “ON” gestellt?


#3

Lesen bildet … und das Forum hier hat mir jetzt schon sehr geholfen.

Will daher meine eigene Frage zum Teil selbst beantworten, da mir das mit der Programmierung der Kurzwahlen nicht ganz so logisch erscheint. Hab das jedenfalls jahrelang viel zu kompliziert über die Eingabe am Telefon gemacht, da ich dachte, die PC App könnte die Kurzwahlen nur lesen.
ABER:
Die PC App kann die Kurzwahlen sehr wohl auch schreiben. Man muss dazu:

  • die Daten von der Anlage lesen
  • sie abspeichen
  • diese Datei mit einem Texteditor (Notepad) oder Excel editieren und wieder im CSV Format abspeichern
  • Dann mit der PC App mit Datei öffnen wieder einlesen
  • und über Anlage speichern in die Anlage zurück schreiben…

Warum ich meine Anlage nicht mehr mit Steuercodes vom Programmierapparat konfigurieren kann und dabei immer nur der Negativ-Ton kommt bleibt eine leider noch offene Frage für die ich dankbar wäre, wenn jemand einen Tipp hat.


#4

Vielen Dank an Hotliner1. Genau das war mein Problem!
Hatte nicht daran gedacht, dass ich die Anlage vor ein paar Jahren mal durch eine gebrauchte ersetzt habe und da ich über die serielle Schnittstelle konfiguriere und der Programmierschalter nur für Telefon- und ISDN sperrt, hätte ich nie daran gedacht!