5020Voip + VPN Nebenstellen Abbrüche

Hallo,
habe eine 5020 Voip hinter einem aktuellen Speedport per VOIP angebunden.

An der Haupsstelle, wo auch die Anlage angebunden ist, könne alle Teilnehmer (Openstage 40 SIP per IP angebunden) intern als auch extern ohne Einschränkung telefonieren.

Aber:
Ich habe per VPN auch noch eine Filiale angebunden, wo sich ebenfalls Openstage Telefone befinden und diese brechen nach ziemlich genau 15 Minuten einfach die Gespräche ab.

In der Filiale, egal ob intern - intern oder extern - intern oder intern - extern
an der Hauptstelle, wo auch die Anlage sitzt funzt alles.

Es ist als würde man auflegen und sofort wieder abheben. Der Tunnel steht wie eine 1

Hat hier jemand eine Idee? Finde da irgendwie keinen Ansatz.
VOIP Kanäle stehen in ausreichender Menge zur Verfügung.

Vielen Dank
und viele Grüße
Thorsten