Accountnummern! Welcher Nummernbeereich nutzt ihr?


#1

Hallo zusammen,

ich nutze im Moment vierstellige Accountnummern 9900 bis … Das ist mir für die gezielte Amtsholung, also für
die “manuelle” Belegung eines bestimmten SIP Providers einfach zu unhandlich. Wähle ich einen zweistelligen
Bereich, komme ich ich z.B. von 90.bis 99 schon allein für die Telekom (=10 MSN) nicht hin.

Habt ihr einen Tip für mich, was praktikabel ist und mir nach Möglichkeit nicht große Teile der möglichen Ruf-
nummern blockiert. Blöd, dass man für jeden Account = MSN bei Telekom eine Accountnummer definieren
muss.

Welche Bereiche nutzt ihr? Was macht aus der Erfahrung her absolut Sinn?

Viele Grüße
Michael


#2

Du könntest für die wichtigen mit 2stelligen arbeiten, z.B. 90-99, die selten gebrauchten mit 3stelligen z.B. 800-8xx (sofern es keine Überschneidungen gibt. Ansonsten gibt es ja auch die Auswahl über das Menü des Systemtelefons bzw. Funktionstasten oder das Routing der Anlage. Bei mir sind die Account standardmäßig aus der 89xx-Gasse. Da ich nicht ständig mit anderen Accounts rauswähle passt das bei mir.

jo


#3

Hallo Jo,

eine gute Idee! Werde ich in Kürze umsetzen … Ich hoffe die 88,89,90er Gasse auf alle Fälle frei?!

Viele Grüße
Michael