Anlagenanschluss (ISDN)


#21

Hat etwas länger gedauert mit dem Anschluss, aber nun hab ich Ihn…

Ich hab das Problem gehabt, dass nur 0-9 bei Alice funktionierte und keiner aus dem Call-Center konnte mir wirklich helfen und weil ich ein Problem mit der CLIR-Funktion hatte, hat einer aus der Netztechnik angerufen und ich habe es dann wie hanseatic gemacht und den Techniker angesprochen…

Der hat Rücksprache mit der kaufmännischen Abteilung gehalten und nun hab ich den Block 0-99…

Hat etwas Nerven zwischenzeitlich gekostet, aber nun funktioniert es!


#22

Na dann Pseudo,

viel Aufwand und hat dann noch geklappt. Schönen Sonntag noch.

:stuck_out_tongue:


#23

Fein, meinen Glückwunsch.

Will an dieser Stelle nochmal meinen Erfahrungen hinterlassen dass Hansenet keine D-Kanal-Unterstützung bringt. Ich vermute dass das die Ursache ist, dass man keine (?) CAPI-Anwendungen wie Fernwartung laufen lassen kann. Auch Umleitung vom Amt und ähnliche Dienste laufen nicht. Ich hoffe (und gehe mal davon aus dass der bestellte, 2. “AA”-uk0/extS0 keine Probleme machen wird, alls doch werde ich berichten)

Grüsse

P. S.: Danke an alle für diesen Thread, er hat mir bei meiner Problemdiagnose sehr geholfen.


#24

Hallo hanseatic,

was für Nachteile bzw. Vorteile hat die D-Kanal-Unterstützung noch?

Kenn mich da nicht ganz so aus…

Schönen Sonntag,
Pseudo


#25

bin erst neu dazu gestoßen und habe das jetzt erst gesehen.

@PSEUDO: hast du NUR eine Erweiterung von 0-9 auf 0-99 bekommen oder auch eine kürzere “Kopf”-Nummer??


#26

Ich hab die gleiche Nummer behalten - Hansenet hat mir die Nummer von 0-9 auf 0-99 geschaltet!

Hansenet bestätigt dies jedoch nicht, daher kann es sein, dass irgendwann mal Teilbereiche vergeben werden könnten.

Da ich aber schon eine lange Rufnummer (1234567 - 0 bis 9) habe, kann
ich mir nicht vorstellen, dass noch jemand 12345678 - 0 bis 9 erhält.