Auerswald 2600 IP an Fritzbox


#1

Habe eine Telefon Auerswald 2600 IP an einer Fritzbox. Immer wieder zeigt das Telefon an, dass kein Account registriert ist. Dann geht es wieder eine Zeit. Dann wieder nicht.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?


#2

Moin.

Aktuelle Furmware im Einsatz?
Netzwerkprobleme?


#3

Ja. Firmware aktuell. Netzwerkprobleme nicht erkennbar


#4

Nabend.

Welcher Anbieter wird verwendet oder ist die Fritz-Box der VoIp-Anbieter für das Telefon?

Ggfs. mal über das Telefon einen Netzwerkdatenstrom aufnehmen und mit Beschreibung an support@auerswald.de schicken…


#5

Anbieter ist die Telekom.

Kontakt habe ich schon mit dem Support von Auerswald. Bis jetzt konnten die nicht helfen.


#6

WHallo Stefan.

Was passiert, wenn Du das Telefon an der Fritz Box registrierst und die Fritz Box bei der Telekom? Gibt es dann auch dieses Verhalten?


#7

Bei dem Aufbau habe ich mich an die Anweisung von Auerwald gerichtet.

In der Fritzbox werden die Internetrufnummern registriert. An der Fritzbox hängt dann das 2600IP.

https://www.auerswald.de/de/service?option=com_auerservice&view=faq&faq_id=259


#8

Nabend.

Irgend welche Zusammenhänge bekannt/erkennbar?

Was steht komplett als Meldung im Display?

Prüfe ggfs.mal die Einstellungen für Netzwerk in der Fritz Box und stell den Port auf 100 MBit.

Wichtig: Funktionstasten, die mit Zielwahl belegt sind: hier die Funktion BLF auf deaktiviert stellen !!!


#9

Hängt an einem Gigabit Switch im Büro . Da kann ich nicht einstellen.

Wenn die Verbindung wieder mal abbricht, dann sind oben links 2 Achtung-Schilder zu sehen und es steht auf dem Displat Account nicht registriert.

BLF habe ich jetzt ausgeschaltet.

Einen Zusammenhang könnt ich bisher nicht erkennen.


#10

Nach 2 Telefonaten kam wieder dieser HInweis und ich kann nicht telefonieren


#11

Ist das 2600IP zu diesem Zeitpunkt per IP-Adresse im Browser zu erreichen?
Was zeigt die Fritzbox unter Heimnetz->Heimnetzübersicht an? Wird das 2600IP als verbunden angezeigt?


#12

Das Telefon ist über die IP erreichbar.

In der Fritzbox ist es auch eingetragen


#13

Habe heute früh das Telefon vom Switch getrennt und an die Fritzbox direkt angeschlossen - half auch nichts.


#14

Hallo Stefan.

Nimm mal einen Netzwerkdatenstrom auf…dann kommt man evtl. auf den Grund :wink:


#15

Es gab einen Rückruf von Auerswald. Der Techniker hat zu Hause die gleiche Konstellation (Fritzbox 7490 + 2600 IP). Er meinte, ich soll die Fritzbox mal neu aufsetzen. Es gab mal einen Veränderung bei den Sicherheitseinstellungen und die könnte Probleme machen.

So Fritzbox gestern komplett neu eingerichtet - bis jetzt geht es.


#16

Zu früh gefreut. Gleicher Fehler wieder


#17

Hallo…

Wir schon beschrieben, kommt man an einer Analyse des Netzwerkes bzw. des Datenstroms nicht vorbei. Alles andere ist rumdoktern und überall mal was ausprobieren.

vG
Ralf


#18

Nabend.

Am Besten mal direkt auf der Fritz Box aufzeichnen… http://fritz.box/html/capture.html