Auerswald D-400 an 5500R -> Umschaltung Rufweiterleitung Gruppe auf Taste legen

Hallo Allerseits,

ich habe hier mehrere D-400 (V1.8C) angeschlossen an eine COMpact 5500R (V7.8D). Die Provisionierung von der Anlage funktioniert (nach einigen Geburtswehen) jetzt gut.

Was ich partout nicht finde: Wie kann ich eine Rufumleitung für eine Gruppe auf eine Funktionstaste legen?

Rufumleitung für den Teilnehmer klappt per Funktion „Rufmleitung sofort“. Für die Gruppe finde ich nichts ähnliches. Bleibt mir da nur übrig „Follow Me“ zu benutzen? Oder habe ich nur Tomaten auf den Augen?

Viele Grüße!
Raimo

Moin Raimo.

Das ist von Dir richtig erkannt. Es gab/gibt auch für die wirklichen Systemtelefone (COMfortel Ip) bisher nur die Möglichkeit hierfür Makros zu erstellen, was es in dieser „einfachen“ Form für die D-Serie aktuell nicht gibt.
Frage wäre: wird ein Durchwahlanschluss verwendet/sollen nur externe Anrufe umgeleitet werde? → dann könnte man eine MSN/DDI-Umleitung einrichten.

Danke Herrybert!

Die Rufumleitungen hier sollen nur von externen zu internen Nummern erfolgen. MSN/DDI-Umleitungen lassen sich auf Taste legen?

Ich habe es jetzt per Tastenbelegung „Zielwahl“ gelöst. Rufumleitung Gruppe sofort via Belegung z.B. mit ##97#*21*25# (25 ist die interne Zielrufnummer)

Was mir jetzt noch fehlt, wäre, die LED der betreffenden Taste leuchten zu lassen. Damit der Nutzer sieht, dass die Rufumleitung aktiv ist. Besser noch leuchtet, wie bei dem ISDN-Systemtelefonen, die Zielwahltaste der Gruppe orange.

Moin Raimo.
Man kann z.B. die folgende Tastenbelegung nutzen um eine Amtrufnummer/DDI umzuleiten, eigentlich für externe Rufumleitungen gedacht (das Telefon trägt diese dann auch unter öffentliche Netze → Rufumleitung ein). Somit werden interne Anrufe aber auch nicht umgeleitet, wer das nicht braucht - für den ist es eine Lösung. Hier würde z. B. die Durchwahl 99 auf die interne Rufnummer 60 umgeleitet werden.

Leider kommt die Variante nicht infrage beim Kunden. Er möchte intern Rufumleitungen für Gruppen auf Taste gelegt haben. Meine Lösung funktioniert zwar, aber die LEDs der Tasten funktionieren so natürlich nicht.

Ich habe einen genaueren Blick auf die Provisionierungs XML-Datei geworfen + experimentiere gerade damit + der Doku unter Xtensiontasten [DokuWiki extern]
Wenn ich da eine Lösung gefunden haben, werde ich das hier teilen.