CB2 mit 2TSM - Türöffner per Anruf betätigen


#21

Der Öffner lässt sich nicht anrufen, lediglich die Türsprechfunktion.


#22

Und was sagen uns jetzt Deine u. meine Theorien?
Du wirst doch in das BTR-Relais investieren müssen.

Gibt es auch in der Bucht unter 50,00 Teuros.


#23

Das sehe ich anders und ich warte, bis sich Michael nochmal freundlich dazu meldet. Schließlich hat der ja eine Lösung aus der Praxis und keine Theorie dazu. Aber trotzdem vielen Dank für deine Vorschläge.


#25

Ganz ruhig Brauner… :joy:

Ich sehe darin kein Problem, wenn jemand an seiner Meinung festhält und nicht gleich einem anderen hinterher läuft. Man muss ja auch nicht auch immer seine Meinung anderen aufdrängen. Wenn jemand gegen die Wand läuft und man hat es zuvor ihm gesagt, dann lass ihn laufen. Er wird von alleine zurück kommen. :wink:

Nochmal zum Relais… ich habe einem Teilnehmer das PC-Relais zugeordnet und wenn ich den Teilnehmer anrufe, dann macht das Relais für 3 Sekunden zu und mein Tor geht auf. Natürlich kann man auch extern den Teilnehmer anrufen, wenn er in der Rufverteilung wäre und man könnte auch noch einen Bewegungsmelder oder auch Fingerabdruckscanner zusätzlich installieren und auch die Lösung mit einem extra Modul für die analoge NSt ist möglich, aber auch für Notfälle ein Stein neben dem Fenster.

Manchmal diskutiert ihr schon etwas lange rum und dabei weiß noch keiner welche Kenntnisse überhaupt vorhanden sind oder es werden wieder andere grundsätzlich für deppen gehalten…

Guten Morgen zusammen.
vG Ralf

Einstellung C6000

Einstellung CB2
Relais-CB2


#26

Vielen Dank, Ralf. Jetzt habe ich das Problem erkannt. Das Relais habe ich in der Anlagensteuerung den Modus “Türöffner-Funktion” zugewiesen:

In dieser Betriebsart war es nicht möglich, dem Relais einen Teilnehmer zuzuweisen und erst nachdem ich es - wie dank deinem Screenshot ersichtlich - auf den Modus “PC-Relais Teilnehmer” geändert habe, war das kein Problem mehr. Viele werden jetzt wohl denken, dass das doch mir vorher hätte einleuchten müssen…

Super cool - vielen Dank euch allen für die schnelle Hilfe und jetzt habe ich genau das erreicht, was ich wollte. Schönes Wochenende allen noch! :blush:


#27

Eine Frage habe ich noch:

Ich wollte im Sperrwerk einen Gruppe mit ALLEN Rufnummern festlegen - geht das einfacher als so:


#28

Hallo zusammen,

komme leider erst heute dazu ein paar erläuternde Worte und Konfigurationen zu liefern. Ich hoffe auch,
dass ich nichts vergessen habe. :slight_smile: Die interne Rufnummer muss natürlich noch der MSN über die Ruf-
verteiltung zugeordnet werden.

Vielleicht lässt sich das geschickter lösen. Ich wollte Anonyme Anrufer natürlich auschließen und ich nehme
an, dass jede Rufnummer mit “0” beginnt. :slight_smile:

Geschmackssache: Der Parallelruf auf eine Voicemailbox “4449” bewirkt, dass der Anrufer eine kurze
Sprachnachricht angesagt bekommt. “Relais 6 aktiviert”. Wenn ich diesen Parallelruf weglasse, wird
das Relais ausgelöst, aber im Handy erscheint die Meldung “Teilnehmer besetzt …”.

Über Konfigurieren kann man die Auslösezeit des Relais einstellen. In meinem Fall reichen 2 Sekunden
aus um den VMWare Server zu starten. (Im Prinzip Druck auf den “Power Button”).

Viele Grüße
Michael