COMfortel 2500 AB knister


#1

moin zusammen! Oben genanntes Telefon hat bislang klaglos funktioniert, seit kurzem jedoch hört der Angerufene ein Knistern während der Verbindung, wenn der Teilnehmer spricht.
Ein Wechsel des Hörers (verdacht auf def./verschmutztes Mikrofon) hat nichts gebracht.
Wechsel des ganzen Telefons an dem Port um die Fehlerquelle einzukreisen konnte noch nicht stattfinden.
Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht?
Gruß OD


#2

Ich kenne das Phänomen, nur wer die dafür notwendigen “Hausaufgaben” vor Ort, zum Fehler lokalisieren nicht macht, wir können es von der Ferne für Dich leider nicht tun!


#3

Hört sich nach Kontaktierungs-/Leitungsproblemen oder fehlenden Abschlusswiderständen an. Kann natürlich auch an einem ISDN-Amt liegen…also einkreisen.


#4

Hörer gewechselt mit Kabel oder nur den Hörer (wegen Mikrofon)?

Ja klar!
Hörer defekt, Hörerkabel defekt, Anrufer hat Schnurlostelefon mit schlechter Verbindung, IP-Anschluss doof, Bartträger…

vG
Ralf Hottmeyer
Würselen (bei Aachen)


#5

@hotliner1
,danke für die tatkräftige Unterstützung!

@Herrybert

mmmhh ISDN-Amt!
Die angeschlossene Anlage (5010) hängt an: IP-Anschluss>>SIP-Trunk d. Telekom>>Fritz-Box 7490 ISDN-Port
Viell. liegt ja auch in der Emulation der Hund begraben. Die FW ist ja noch im ß-Stadium, und nicht die aktuellste Version ist installiert (weil es seit Juli auch bis jetzt klaglos funktionierte) -obwohl…alle anderen Telefone arbeiten klaglos…aber man weiß ja nie so genau…also werde ich mal die neueste Version installieren. Insofern Danke für den Tipp.

@RalfH

Zunächst nur Hörer (wechseln lassen).
Die Anschlußltg., Stecker gegebenf. Kontakspray mache ich dann wenn ich vor Ort bin.
“Schnurlos” scheidet aus, tritt auch sonst auf.
IP-Anschluß …s.o.@Herrybert
Bartträger…es handelt sich werder um Conchita noch um einen ganzen Mann :slight_smile: Ob ein Damenbart ausreicht…? Weisst nicht…:wink:

Danke und Grüsse ins Zentrum der Macht :slight_smile: Würs…


#6

Wer einen Fehler findet u. den dann nicht sofort behebt, macht bereits den 2. Fehler!

Wieviele solcher Systel gibt es denn noch, welche zum Glück KEINE Fehler machen?
Systel Geräte sind wesentlich sensibler u. knistern eher, als Analoge Endgeräte.

Einfach mal das Systel direkt an der Anlage testen, da weiss man dann oft schon mehr, wo der Fehler sein kann.


#7

@RalfH @Herrybert

So die Firmware ist nun aktuell. Es gab / gibt jetzt sogar die Final 7.1 für die 7490
In Ermangelung eines physischen Gesprächpartners habe ich mal aus der Ferne den AB auf dem Telefon angerufen. …da knister nichts…Leider habe ich das nicht vor dem FW update getestet,so bin ich aktuell nicht viel schlauer. .Aber morgen werde ich mal “telefonieren”.Gruß OD


#8

Bei AVM heisst die aktuelle Version 7.01!
Manchmal kann auch eine 0 (Null) wichtig sein :wink:.

Gruss


#9

Ich hatte so ein Knistern mal wegen Problemen mit dem ISDN-Bus, an dem zwei 2500 hingen.


#10

Das Spray hilft nicht, wenn ein “Drähtchen” das Problem verursacht. Komplett tauschen ist deutlich eindeutiger bei der Fehlersuche. :wink:

Kommt ganz auf den Damenbart an. :joy:
Aber den Spaß hatten wir einmal bei einem Kunden.

vG
Ralf Hottmeyer
Würselen (bei Aachen)