Compact 4410


#1

Hallo NG.
Ich habe eine Compact 4410, mit einem Comfortel 2500AB, zwei Comfortel 1500, 1 Schnurlos ISDN Telefon, 3 Analoge Schnurlos- Telefone.
An einem Comfortel 1500 bricht schlagartig die Verbindung ab am Display steht dann keine ISDN-Verbindung ich kann dann auch direkt danach wieder telefonieren bis die Verbindung erneut abbricht.
Die anderen Comfortels die am gleiches Strang hängen gehen ohne Probleme
Kann mir jemand helfen wie ich den Fehler finden kann.
Ich habe auch schon die Telefone getauscht daran liegt es nicht.

Danke


Auerswald Compact 4410 USB
#2

Erste Frage: Insgesamt 3 COMfortels und 1 ISDN-Telefon an ein und demselben internen S0 angeschlossen? Hat das 2500er ein eigenes Netzteil oder werden die alle von der 4410 mit Strom versorgt?


#3

Hallo
Die Stromversorgung geht alles von der 4410 aus das 2500AB hat kein eigenes Netzteil


#4

Um Gottes Willen, das geht nicht. Der S0-Port liefert 4Watt. Ein COMfortel braucht 2W. Bei 3 Telefonen sind wir bei 6W plus das ISDN-Telefon, bei dem man mit 0,5W rechnet…
Spendiere dem 2500er ein separates Netzteil, dann verbraucht es 0W…
Macht die 4410 einen Reboot? Theoretisch müssten die anderen Telefone auch “kein ISDN” anzeigen. Schließ mal irgendein COMfortel ab und probier ob es denn stabil läuft


#5

Hallo
Danke für die schnelle Hilfe ich werde das heute ausprobieren und mich dann nochmal melden.


#6

Hallo Ng.

ich wollte mich nochmal zurückmelden so wie es aussieht funktioniert das mit dem Netzteil seither habe ich keine ausfälle mehr gehabt.

Danke nochmal.


#7

Danke für die Rückmeldung :slight_smile: