ComSuit Deinstallation + Neuinstallation

Hallo zusammen,

ich habe auf meinem PC eine ComSuit Version gelöscht. Beim Versuch diese Software wieder aufzuspielen bekomme ich die Fehlermeldung “Alte Version nicht vollständig deinstalliert”. Da ich schon alle möglichen Verzeichnisse gelöscht habe und die Neuinstallatin immer noch nicht funktioniert meine Frage:

Weis jemand, wo die Installationssoftware Einträge hinterläst und wo ich diese wie löschen kann?

Gruß
Richy

hi,

gelöscht, oder deinstalliert?

da hilft schlimmstenfalls nur noch löschen in der registry. dort sollte man auch mal nach einträgen von ositron suchen.
dann alle tempordner, wenn sonst kein programm läuft.
die eigentlichen programmordner auch klar.
die autostarteinträge sollten geprüft werden, evtl. ist der comsuite alrm noch aktiv.

das ganze deutet irgendwie auf einen fehler der de/installationsroutine hin. wird wohl so ein msi-installer-fehler sein.
bei microsoft gibts einige lösungsansätze, wie man das in den griff bekommt. ist aber ne langwierige suche in der englischen knowlegdebase und noch langwieriger beim ausprobieren, was dann auch letztendlich geht.

cya
suarez

Hallo Suarez,

nachdem das Programm fehlerhaft lief habe ich eine Deinstallation durchgeführt. Diese ist aber nicht ganz durchgelaufen. Anschliessend habe ich alle restlichen Verzeichnisse und Einträge, welche ich gefunden habe gelöscht.

Ich werde halt mal weitersuchen.

Gruß Richy