DECT900, Eurit, Swissvoice


#1

Hallo Forum,

über Umwege (DECT128) bin ich nun bei der DECT 900 Basis angelangt. Das DECT 900 Telefon wird ja schon rar bzw. sauteuer.
In der E-Bucht fliegen ja massig Swissvoice, Eurit usw. herum welche dort als “kompatibel” angepriesen werden.
Ich habe mir dort ein Swisscom Classic zugelegt welches augenscheinlich (optisch und Menüpunkte) identisch mit dem 900er zu sein scheint. Allerdings verhält es sich an der Basis nicht ganz so. Das Display zeigt nichts an und wählen geht erst nach drücken der “grünen” Taste.

Gibt es irgendwo eine Anleitung (und Software) diese Geräte mit Auerswald Firmware zu “upgraden”?

Viele Grüße

Stephan


#2

Hallo Stephan,

Ja, die gibt es, aber Du brauchst auch noch eine Hardware. Und die gibt es bei Auerswald zu kaufen oder dein autorisierter Fachhändler hat sich diese gekauft (eher selten) um diesen Service anzubieten oder er kann es Dir mieten und damit flashen - wenn das Mobilteil denn wirklich kompatibel ist …

Keine Ahnung, ob jemand von den Händlerkollegen die sich hier tummeln schon mal so etwas gemacht hat.


#3

[quote=Labstephan]Gibt es irgendwo eine Anleitung (und Software) diese Geräte mit Auerswald Firmware zu “upgraden”?
[/quote]

Allen ein erfolgreiches neues Jahr!

Ich würde diese Frage gern noch einmal aufnehmen, da ich nun auch ein Swisscom an der DECT 900 Base betreiben möchte. Hat jemand Infos?

LG Andreas


#4

Hallo @all,

ich habe leider noch keine Lösung gefunden.
Kann mir jemand helfen? Ein altes 900er habe ich noch liegen…

LG Andreas


#5

Hallo Andreas,

da sich noch niemand gemeldet hat, vermute ich mal, es gibt keine außer sich mit Auerswald direkt in Verbindung zu setzen …


#6

Hallo @ all,

dieser Thread ist ja schon älter, …trotzdem nochmal die Frage in die Runde, ob jemand ausser Auerswald selbst die Handteile von Swissvoice “upgraden” kann?

Zusätzliche Frage: Welche aktuellen Mobilteile lassen sich gut mit der 900-Basis betreiben?

Mit Auerswald hatte ich schon Kontakt per Mail und da hieß es, die 900 ist abgekündigt und für die kompatiblen Mobilteile gibt es eine Liste. Die aufgeführten Mobilteile sind aber, wie das 900er selbst, kurz vor Museum und selbst in der Bucht schlecht zu bekommen!

Für Tipps, Hilfestellungen oder Infos wie man sinnvoll die 900er Basis noch weiterbetreibt, bin ich sehr dankbar,

LG, Markus

NT: Habe mir ein Mobilteil Eurit 547/557 von swissvoice zugelegt, welches sich an der 900Basis nicht anmelden lässt. :face_with_raised_eyebrow: