Die Anlagensoftware ist fehlerhaft bei Aufruf der Weboberfläche

Hallo,

ich habe eine gebrauchte 5010 gekauft. Leider kommt beim Aufrufen der Box nichts. Es wird die Oberfläche angezeigt ohne Menü. Wenn ich auf das auerswald Logo klicke kommt dass die Anlagensoftware fehlerhaft sei. Zurück auf die alte Software per Tastendruck an der Box brachte keine Besserung.

Hat einer ne Idee?

Hallo Franz.

Klingt merkwürdig, ich würde mal folgendes versuchen:

  1. Auslieferzustand über Taster: reset-Taster kurz drücken, wieder loslassen, gleich danach Default-Taste so lange drücken bis eine LED von schnell blinkend auf langsam blinkend wechselt.

Nun Zugriffversuch, wenn Anlagen-LEDs wieder grün
Wenn weiterhin Fehlerhaft:

  1. Alternative Firmware über Taster: reset-Taster kurz drücken, wieder loslassen, gleich danach Alternate-Taste so lange drücken bis eine LED von schnell blinkend auf langsam blinkend wechselt.

Nun Zugriffversuch, wenn Anlagen-LEDs wieder grün
Wenn weiterhin Fehlerhaft: jetzt nochmal 1.

Nun Zugriffversuch - wie ist nun das Verhalten?

VHallo,

Danke für deine Hilfe. Alle Punkte brachten leider nichts. Das VoIP Lämpchen müsste eigentlich aus sein, oder? Denn das leuchtet nach dem reset munter weiter.

Zwei Möglichkeiten fallen mir ein, nachdem “Auslieferzustand wiederherstellen” zu nichts führt:

• vom Verkäufer den Kaufpreis zurückverlangen
• bei Auerswald anfragen, was eine Reparatur (d.h. i.d.R. Ersatz der Platine) kostet.

So nun habe ich 3 5010. Bei 2 Anlagen das gleiche Spiel auch umbooten brachte keine Besserung. Bei einer Anlage geht die alte Software 2.0H. Wenn ich mit den Taten umboote dann geht wieder nichts. Wenn ich über die alte Software das umbooten anstoße komme ich auf die neuste Beta die auerswald bietet. Das Passwort wird abgefragt. Ich gebe das welches ich vor dem umbooten angegeben habe ein ohne Erfolg. Wenn ich nun ein reset mache kommt wieder die fehlerhafte Software. Ich komme nicht weiter. Im übrigen leuchtet immer das voip Lämpchen trotz Resets außer bei der Version 2.0 wo ich auch drauf komme.

Moin.

Versucht bitte mal folgenden Link:

http://192.168.0.240/instassi_welcome

Die Browser ändern sich immer mehr…aktuell deaktivieren viele alte SSL-Verschlüsselungen…

1 Like

Hallo Herrybert.

Vielen Dank für die Lösung. Der absolut unfreundliche Auerswald Mitarbeiter am Telefon könnte mir das wohl nicht sagen. 10 Euro gab ich für diesen furchtbaren und unfreundlichen Support aus.

Moin…
Nun, an der Hotline muss man innerhalb kürzester Zeit erfassen und klären, warum man nicht zugreifen kann. Hier die Forum Geschichte hat erst Stunden später eine Lösung gebracht. Einen Tod muss man sterben. :slight_smile:

Hier könnte schon längst etwas getan werden… Let’s Encrypt-Zertifikate gibt es schon an sehr vielen Stellen und auch im Bereich Telefonie. :wink:

vG
Ralf

Ich habe schon öfters den Support benötigt und die Leute waren immer pampig. Die gehen auch ans Telefon und melden sich nur mit dem Nachnamen. Wir haben auerswald gewählt weil es einen deutschen Support gibt. Das letzte mal wurde ich von einem Auerswald Mitarbeiter regelrecht angeschrien weil ich nicht sofort wusste was er meinte. Auerswald sollte Aufnahmen für Trainingszwecke (wie es so schön heißt) einführen. Dann wird man bestimmt anders behandelt.

Im übrigen hat sich mein Problem mit dem neuesten Update erledigt.

  • Ersteinrichtungsassistent war nicht mehr aufrufbar
    Mit den aktuellen Browsern Mozilla Firefox 65 und Google Chrome 72 wird der Ersteinrichtungsassistent wieder angezeigt.

Oh ja kann ich bestätigen, auch an der Händlerhotline sind die Leute immer sehr unfreundlich.
Ich vermeinde es mittlerweile den Support anzurufen.

Danke für den Tipp. Ich hatte genau das gleiche Problem.