Ein- und Ausgehende Anrufe kein Gespräch möglich

Hallo,

ich habe ein COMpact 4000 im Einsatz die bisher gut funktioniert hat, hinter einem Speedport 723. Jetzt wird auf Glasfaser umgestellt, deshalb hängt im Moment zwischen Speedport eine Fritzbox drin, sobald das Glasfaser aktiviert ist, fällt der Speedport weg.
Aktuell kann ich zwar Nummern wählen und der Anruf geht raus, aber sobald abgehoben wird höre ich den anderen nicht, und der Gesprächspartner hört mich nicht. Bei eingehenden Anrufen das gleiche.
Inzwischen habe ich die Voip Einstellungen nochmals neu importiert. Aber keine Änderung. Der Status bei VOIP Accounts ist für Registrierung grün, STUN ist grau.

Wenn ich bei NAT-Traversal mit STUN aktiviere wird auch das grün, aber bei meinen Telefonverbindungen ändert das nichts.

Was kann ich noch probieren/prüfen?

Danke und Gruß
Silke

Hast Du bei AVM schon mal nachgelesen?
Der Artikel ist zwar älter, sollte aber noch Gültigkeit haben.
Ich meine auch einen aktuelleren schon mal gesehen zu haben, finde ihn aber gerade nicht.

Gruss

Hallo,

ja diese Seite hatte ich auch durchforstet. Inzwischen ist der Glasfaser Anschluss aktiv. Nachdem an der Fritzbox die VLAN ID eingestellt wurde und diese den Verbindungsaufbau erledigt funktioniert auch die Telefonie.

Ob das letztlich auch die Lösung gewesen wäre mir dem Speedport dazwischen kann ich nicht mehr nachprüfen.

Danke und Gruß