Es geht nur ein Ruf raus (2206 USB)

Hallo Miteinander,
in meiner 2206 kommem 2 Anrufe an, aber wenn ich ein Gespräche führe, kann ich von einem anderen Telefon keinen Teilnehmer anwählen. Im Display steht dann “ungültig”. Habe ich da bei den Einstellungen etwas vergessen??

Vielen Dank
lurot

Hallo,
so wie es aussieht, hast Du für einen Teilnehmer eine B-Kanalreservierung eingerichtet (Teilnehmer-Einstellungen -> allgemein).

Was bewirkt die B-Kanalreservierung noch? Und was wenn ich diese entferne?

Die B-Kanalreservierung ist zum Beispiel für EC-Kassensysteme gedacht! Damit diese Systeme immer raustelefonieren können! Normalerweise benötigt man die Kanalreservierung für einen normalen Teilnehmer nicht!

Hi,

es könnte auch ein fehlerhafter So-Port sein (sollte es nicht die B-Kanal-Reservierung sein).

Sollte es sich bei Dir rein um interne ISDN-Telefone handeln, dann ruf Dich intern mal an (ISDN-Telefon zu ISDN-Telefon).
Sollte das funktionieren, dann ruf Dich selber über das Amt an (nicht vergessen Busy-on-Busy abschalten). Sollte es hier nicht funktionieren, ist es der externe S0-Port.

In beiden Fällen Anschluss kabel der Endgeräte bzw. Anlage kontrollieren und natürlich den S0-Bus.

Hallo Lurot,

das Verhalten könnte auch darauf hindeuten, das Du im Telefon die falsche interne MSN eingetragen hast und die Anlage somit automatisch auf dem Teilnehmer der ISDN-PC-Karte rausgeht.

Frage: welche Rufnummern hast Du in die ISDN-Telefone eingetragen ?

Hallo Herrybert,

den drei ISDN-Telefonen (1 X Sinus 45 basis sowie 2X Mobilteil) sind in der Basis die Nummern 41; 42; 43 zugeordnet. Es ist keine ISDN-Karte angeschlossen.

Gruß
lurot

PS:
Es kommen zwei Anrufe zeitgleich an.
Intern Telefonieren geht und den Ruf weiterleiten geht auch.

Hi,

jetzt kommen wir der Sache schon näher.

Schau mal hier http://community.jacotec.de/showthread.php?t=921 nach. Das sollte Dir helfen.

Hi lurot,hat sich was getan bei Dir und Deiner Anlage?

Hallo,

ich komme erst in der nächsten Woche dazu. Melde mich dann.
Vielen Dank bis hierher.

Gruß
lurot

Neues Problem:

habe in der Anlage etwas geändert (weiss nicht mehr was) und kann jetzt nur noch von einem Gerät nach aussen telefonieren. Wenn ich von einem anderen Gerät aus wähle, sagt mir das erste “hat aufgelegt” und auf dem zweite habe ich das Gespräch vom ersten. Was habe ich hier bloß verbastelt??

Hi,

handelt es sich um analoge oder ISDN-Telefone?

ISDN Telefone wie oben beschrieben

Hallo Lurot,

kontrollier doch mal, welche Rufnr. angezeigt werden, wenn Du intern jemanden versuchst anzurufen. Jedes Telefon müsste dann eine andere Rufnummer übermitteln. z. B. von Tel. x Rufnr x, von Tel. y Rufnr y, usw.

Vermutlich hast Du in den ISDN-Telfonen immer noch nicht die richtigen MSN (Rufnummern) eingetragen, und lässt evtl. bei verschiedenen Telefonen die gleiche Rufnr. übermitteln.

HI,

vielleicht hast Du ja auch in jedem Telefon die selbe MSN eingetragen.

Hallo Martin,

das ist wohl die Lösung.
Ich habe bei 2 Telefonen (A und B) die gleiche Sendenummer hinterlegt. Und nur hier tritt der “Fehler” auf. Wenn ich mit dem anderen (Telefon C mit anderer Sendenummer) aus rausrufe kann ich zwei Gespräche parallel führen.
Ich wollte es aber so, dass von Telefon A und B die gleiche Nummer übermittelt wird und nur von Telefon C eine andere.
Gibt es trotzdem eine Lösung mit der ich von Tel. A und B bei gleicher Nummernübermittlung gleichzeitig telefonieren kann??

Gruß und Danke
lurot

Hallo Lurot,

die Rufnummernübermittlung kannst du in den Teilnehmer-Einstellungen/ Rufnummer->extern einstellen. Da ordnest du den Telefonen mit den internen Nummern z.B. 10 und 20 einfach dieselbe externe MSN zu.

Gruss Wieland

Hallo Miteinander,

jetzt geht alles.
Ich habe die sende MSN im Telefon geändert und das Problem damit gelöst.

Danke Euch Allen.

lurot

PS: Habe auch eine Siedle Türsprechanlage über die Siedle DoorCom Analog (DCA 612-0) als analoge Nebenstelle an die TK-Anlage angeschlossen. Türsprech- und Türöffnerfunktionen funktionieren super.