Extern->VoIP-Router->COMpact 4410->VMC461 -> keine Aufzeichnung möglich


#1

Hallo zusammen,
habe eigentlich nur ein “kleines” Problem: Anruf von extern - VoiceMailCenter 461 nimmt das Gespräch sauber entgegen - Ansage kommt - dann kein Piep-Ton und keine Möglichkeit, eine Nachricht zu hinterlassen. Von Intern funktioniert alles einwandfrei - VMC tut also grundsätzlich …

Meine Konfiguration:
COMpact 4410 USB mit ISDN- und Analog-Telefonen, Fax und eben VoiceMailCenter.
Nach Umstellung auf VoIP hängt die 4410 an einem Lancom Router 1781AW mit All-IP-Option, der IP auf ISDN umsetzt (hat bisher bestens funktioniert). Interne Telefonie also komlett hinter der 4410.
Jetzt musste ein defektes ISDN-Telefon ausgetauscht werden - wurde dann natürlich ein IP-Telefon (angemeldet am Lancom). Mit der Konsequenz, dass die interne Telefonie nun hinter dem Lancom stattfindet und neben den 4410-Telefonen eben auch das IP-Telefon mit einbezieht. Die 4410 ist also so umkonfiguriert worden, dass jedes dahinterliegende Telefon eine eigene Dummy-MSN erhält mit linearer Rufverteilung. Die Intelligenz für die “echte” Anrufverteilung liegt jetzt im Lancom.
Die interne Telefonie funktioniert (IP, ISDN, Analog), externe Telefonie funktioniert rein und raus - alles wie es soll.
Nur das VoiceMailCenter kommt damit wohl nicht zurecht …
Wäre für jedwede Hinweise dankbar, woran das liegen könnte.
Danke und Grüße
Tom


#2

Moin…

Bei der Zusammenstellung freut sich der Bastler über die Funktion und der Anwender bekommt die Krise.
Daher nur kurz zum VMC als Hinweis…
Irgendwo gab es eine Einstellung im VMC zur Telefonanlage (interne Nummer…).
Häufig auch verwechelt wird der Allgemeine AB und die TN-Mailboxen.

vG
Ralf


#3

Danke für die Hinweise. Am Ende war’s dann doch ganz “einfach”: hatte den Test mit dem Anrufbeantworter (Anruf von Extern) übers Mobiltelefon gemacht - der Provider nutzt aber, soweit möglich, das heimische WLAN. Schaltet man das ab und telefoniert per GSM, dann reagiert der Anrufbeantworter korrekt.
Grüße
Tom

p.s.: ist eine private Installation - kein Büro, oder so was ähnliches - die Anwender, die die Krise bekommen, habe ich im Griff :wink: