Frage zu Makro Türöffnen


#1

Wie würde das Makro aussehen wenn ich folgendes haben wollte:

Teilnehmer 42 ist eine Türststion mit Türöffner (TFS202). Dieser soll bei Wahl der Nummer z.b. 55, schalten und das Telefon anschließend selbstständig auflegen.


#2

Hallo!

Kannst Du das ganze bitte ein wenig detaillierter mit der “Türstation” nochmals präziser erklären.

Was soll mit “55” schalten und wie soll ein Telefon selbständig auflegen können, wenn man den Hörer noch in Hand hält?


#3

Also ich wollte durch wahl der z.b. 55 dafür sorgen das der Türöffner welcher an der Türstation mit der Teilnehmernummer 42 erreichbar ist, aktiviert wird.
Die normale Prozedur wäre ja: Ich wähle die Türstation an mit 42, wenn die Verbindung steht wähle ich #9 und aktiviere damit den Türöffner. Anschließend lege ich auf.
Diese Prozedere wollte ich mit einem Makro machen. Geht das überhaupt?


#4

Hallo Schippi.

Ein Makro kann man bei Systemtelefonen hinterlegen, Versuch mal:
H55C1W1Z#9W1#* - beim isdn-Systemtelefon, als interner Teilnehmer
Z55HCZ1W1Z#9W1Z#* beim Ip-Telefon (eigenen Account auswählen)

55 ist hier die Nummer der Türsprechstelle…

Bei neuerer Tk-Anlage (ab COMpact 4000) kann die Anlage das selber, man muss nur Tür öffnen auf Taste legen…


#5
  1. Wenn Du die TFE selber so umprogrammieren kannst, dass der TÖ auf “#55” reagiert, dann ja.

#6

Wenn ich an meinem Comfortel an einer Taster die Option Tür öffnen einstelle, was ja in der Konfig vom Telefon möglich ist, drücke dann die Taste, erscheint im Display: Tür Öffnen Türfunktion nicht möglich
Habe übrigens ein Comfortel 2600 IsdN und eine Compact 5200R.


#7

Ich interpretiere die Frage so, dass TN 42 die Türstelle ist, aber mit “#55” die TÖ Funktion gewünscht ist.

Und soviel ich weiss, dass ein “Türgespräch geführt” werden muss, damit das Relais an der TFE “reagiert”.

Hat aber nichts mit der Anlage zu tun, sondern mit der TFE u. die muss mit Spannung versorgt sein, damit das Relais dann schalten kann.


#8

Hallo Schippi.

Evtl. hast Du in der Konfig der Tür etwas geändert. Am Besten über den Punkt Gerätemanager die Zeile löschen, neu anlegen, Berechtigung für Tür öffnen in den Teilnehmereigenschaften gegenprüfen- dann sollte es gehen…