ISDN over IP - Gateway in Soft- oder Hardware? Gibts das pur?


#21

Das mag so sein, doch was ist die Alternative? Die Anlage überhaupt nicht ans LAN hängen wohl kaum :s

Es mag sein, dass dadurch Hintertürchen geöffnet werden, aber das ist doch der ideale Aufhänger, gleich eine passende Firewall mit zu verkaufen.


#22

Hört sich interessant an.

[color=#C9C9C9]htc one mini 2 tasche[/color]


#23

[quote=“Hinckley, post:18, topic:4592”]
Ich persönlich halte die fernkonfig der Kundenanlagen via S0 für gar nicht so verkehrt. Funktioniert relativ stabil und zuverlässig und ist relativ sicher gegenüber Fremdangriffen. [/quote]
Auf der Grundlage welchen Protokolls findet diese Fernwartung eigentlich statt? Ist das X.75, wie auch der Zugriff auf Bulletin Boards via ISDN war, oder m.W. auch der File Transfer via ISDN?

Wenn X.75 – gibt es nicht vielleicht schon die Definition eines Gateways X.75 - (Anwendung auf TCP/IP)?


#24

Nach dem “Speedport ISDN-Adapter”, den man bei der Dt. Telekom beziehen kann, soll das deutlich umfassendere ZxXEL Gateway 400, ein ISDN-SIP-Gateway mit 4 internen S0-Schnittstellen der Vollständigkeit halber auch noch aufgeführt werden.