MSN löschen ETS 4308i


#1

Wie kann ich eine MSN per Programmierapparat löschen.
danke für eure Hilfe.

Grund ist, dass ich vermute, dass die MSN von der Fritzbox weitergereicht wird an den S0Bus. Dort ist aber kein Apparat mehr mit dieser MSN.
Der Apparat ist inzwischen an einem analogen Anschluss der Fritzbox. Und dieses Fon1 bekommt von außen/extern keine Anrufe, Aber intern und raustelefonieren funktioniert. Ich habe auch alle Programmierung an der FB richtig gemacht und kontrolliert. Nun kam mir die Idee, ob das mit der MSN in der ETS zusammenhängt.

Leider finde ich in der Bedienungsanleitung keine Löschcodes.
Falls eine Löschung nicht möglich ist, was kann ich dann machen?


#2

Probiere mal:

31 8 1111 840 MMAr…r

Rufnummer r…r als MSN/DDI MM am Amt A eintragen; MM=01-20: 1. bis 20. MSN/DDI;
MM=99: Zentralrufnummer nur bei Tk-Anlagenanschluss; Ende der Nummer: auflegen oder
B -Taste (MFV); löschen: nach A auflegen oder B FV)

aus Programmierhandbuch Seite 98 - good lack :wink:


#3

Hallo Uli.

Deine Beschreibung hört sich eher danach an, als ob die Rufnummer entweder:

  1. Im Amt umgeleitet
  2. nicht richtig konfiguriert
  3. nicht mehr dem Anschluss zugeordnet

wäre…

Wenn Du die Rufnummer anrufst, was hörst Du dann? Wird der Anruf in der Fritz Box aufgeführt?


#4

Danke für eure Rückmeldungen.

  1. in der Programmierhilfe habe ich nicht geschaut, nur im Inhaltsverzeichnis.
    2.Die Ursache war eine andere, da muss man aber erst drauf kommen:
    Beim Anlegen des Fon 1 habe ich alle notwendigen Daten eingegeben. dann zeigte es mir SIP4 auf Eingang und Ausgang.
    Dies war für mich nicht richtig, deshalb habe ich es mit den Telefonnummern korrigiert. Dies war der Fehler. Als ich den Test nochmals gemacht habe an Fon 2 mit SIP 4 hat es funktioniert.
    Habe dann Fon 1 nochmal angemeldet und SIP 4 stehen lassen. Jetzt funktioniert es.