Nordischnet Mittleres Schleswig-Holstein


#1

Moin,
hat jemand von euch schon erfolgreich den SIP Trunk eingerichtet von Nordischnet ? Der Anbieter dahinter ist wohl purtel. Mit dem vorgegebenen Template registriert sich der Account auch. Es kommt aber immer mal vor, dass mitten im Gespräch die Verbindung abbricht. Sehr oft ist eine Unterbrechung zu hören, als wenn die Hörerleitung defekt wäre.
Es handelt sich hier um eine COMpact 4000 mit 4x 2600

Gruß
Stephan


#2

Hallo Stephan.

Den Anbieter kenne ich leider nicht. Ich würde einen einfachen Vergleichstest mit dem Softphone (z. B. Phoner light, etc.) durchführen…


#3

Hallo zusammen,
kurze Rückmeldung. Es hat sich gezeigt, dass die Kunden, die die Kombination SIP Trunk von purtel, Auerswald Anlagen und die damals noch ausgelieferte Fritzbox nutzten, zu den Problemen geführt haben.
Alle die, die einen anderen Router nutzen, haben keine Probleme.


#4

Aber bei der Firtzbox ist nicht auch noch zufällig der SIP-Trunk registriert? Vielleicht durch eine automatische Konfiguration?


#5

Nein, nix. Mehrmals geprüft durch den Anbieter und durch mich auch.