Parallelruf und Commander Basic

Hallo Forum,

ich habe hier ein Problem für das ich eine Lösung suche.

An unserem Anlagenanschluß haben wir die Basic im Einsatz, zusätzlich verfügen wir noch über eine 0700-Nummer mit Telefonkette.

Wenn ein Anruf im Büro nicht entgegen genommen werden kann, leitet die Anlage diesen nach 15 Sekunden an die 0700 Nummer wo dann eine hinterlegte Kette soweit abgearbeitet wird bis ein Mitarbeiter den Anruf entgegen nimmt. Jedoch habe ich das Problem, daß während der Anruf weitergeleitet wird, die Telefone im Büro nicht mehr klingeln. Meine Idee war, ob es nicht möglich ist durch die neue Funktion “Parallelruf” die 0700 Nummer parallel (mit Zeitverzögerung) zu den Telefonen im Büro laufen zu lassen.

Leider konnte selbst die Telekom mit dem Begriff “Parallelruf” nichts anfangen?!?

Funktioniert das so wie angedacht?

Gruß
Marten

Hi Marten,

laß doch z.B. eine virtuelle Nebenstelle (an der auch kein Telefon angeschlossen sein muß) auf das Amt umleiten. Dann klingeln die anderen Telefone ja alle weiterhin.

Gruß

der Martin

…und diese virtuelle Nebenstelle nimmst Du dann als verzögerten Ruf mit in die Rufverteilung der gewünschten externen Nummer(n) mit auf.

Gruß

Marco