Pick-Up-Berechtigung Gruppe


#1

Ich habe eine vermeintlich doofe Frage:

Ich soll das Pickup bei einem Kunden etwas einschränken. Es gibt ein paar User (z.B. den Chef), deren Gespräche sollen nur bestimmte Leute übernehmen können. Das könnte man ja grundsätzlich über die Einstellung unter Teilnehmer (Tn) > Eigenschaften > Einstellungen > Gesprächsübernahme > Gruppe(n) regeln.

Aber: ich sehe das richtig, das bezieht sich auf jegliche gemeinsame Gruppe, richtig? Wenn irgendeine Gruppe existiert, in der der Chef und ich beide Mitglied sind, dann kann ich mir seine Gespräche holen, oder? Das könnte ja schon die standardmässig immer angelegte Gruppe 8700 - Alle Teilnehmer sein…
Es gibt keine Möglichkeit, die Übernahme auf eine bestimmte Gruppe zu beschränken, richtig?


#2

Moin Thomas.

Das mit den Grupen ist korrekt. Also keinen der es nicht können soll zusammen mit dem Chef in die Gruppe packen - ist ja ok. Aus der Sammelgruppe dann einfach entfernen - fertig ist die Laube.


#3

Aus der Sammelgruppe dann einfach entfernen - fertig ist die Laube.

Das Problem ist: es hat ja einen Grund, warum der Chef in der Gruppe ist. Aber werden wir wohl mit Leben müssen…
(Ach so, es geht nicht um die 8700. Es geht um eine andere Gruppe, in der der Chef nunmal drin ist…)