Umleitung Rufnummernübermittlung

Hallo liebe Community,

neuerdings würden wir gerne an unserem Anlagenanschluss eine Rufnummer permanent auf eine externe Rufnummer umleiten, jedoch soll bei dem Angerufenen die Nummer des Anrufenden und nicht die Nummer unserer Anlage angezeigt werden. Das funktioniert aber leider auch nicht, wenn ich über den Netzbetreiber umleiten lasse. Was muss ich denn einstellen, dass das funktioniert?
Vielen Dank schonmal für eure Tipps,

Johannes

Dann liegt das am Anlagenanschluss.
Vermittlung über Netzbetreiber hast Du wohl eingestellt, also da mal anrufen und nachhaken …

Hallo Thomas,

erstmal vielen Dank für die Antwort. Habe gerade bei der Telekom angerufen und die Dame meinte, man bräuchte hierfür die Option “Clip no Screening”, welche einmalig 9,90 € und dann nochmal 4,90 € pro Monat pro Anschluss kosten würde. Da wir aber drei Anschlüsse haben wäre das ein nicht ganz so günstiger Preis für eine simple Rufumleitung.
Eigentlich dachte ich, dass man Clip no Screening nur braucht, wenn man über die Anlage umleitet!?
Viele Grüße und danke

Johannes

Hi Johannes,

das ist eigentlich auch so … bist Du 100% sicher, dass Du wirklich über den Netzbetreiber umleitest? Anzeige der eigenen Nummer riecht für mich sehr nach Umleitung über die Anlage selber …

VG
Marco

Hallo Marco,

vielen Dank für die Antwort. Ich habe die Umleitung über Netzbetreiber eingestellt unter Anlagenrufnummern/Bündel und dann beim entsprechenden Anschluss auf Konfigurieren geklickt. Oder gibt es noch eine andere Stelle, an der man etwas umstellen muss?
Was ich noch im Verdacht habe: auf Grund des Alters unseres Anschlusses könnte ich mir vorstellen, dass das Leistungsmerkmal CDPR bei der Telekom noch nicht aktiviert ist. Nach 4! Stunden Hotline, einem Dutzend Ansprechpartnern und viel Unwissen bin ich an einen Vertriebler geraten, der sich dunkel erinnern kann, dass man sowas dazubuchen kann, es das letzte Mal aber vor 5 Jahren gemacht hat. Im System findet er momentan nicht die Möglichkeit, das dazuzubuchen und wegen Mitarbeiterversammlung kann er erst übermorgen wieder Kollegen fragen… Aber ob da was rauskommt…
Bin auf jeden Fall für jede weitere Idee sehr dankbar!
Viele Grüße

Johannes

Moin.

Genau - CDPR ist vermutlich nicht geschaltet, könnte man über den D-Kanal-Dekoder herausfinden (wer es auswerten kann, ggfs. an support@auerswald.de senden).