Voicemail mit Yealink T23G und COMpact 5200

Hallo,

ich habe eine Auerswald COMpact 5200R (Version 7.4B - Build 000) und daran per SIP mehrere Yealink T23G (Firmware Ver. 44.83.0.35) IP Phones.
In der Auerswald Anlage habe ich für jeden Teilnehmer eine Voicemailbox eingerichtet. Diese habe ich dann in den Yealink Phons auch wie folgt konfiguriert:

MWI beziehen: Aktiviert
MWI-Bezugsdauer(Sekunden): 3600
Sprachnachricht für MWI beziehen: Aktiviert
Sprachnachricht: XXX (Interne Nummer der entsprechenden Voicemailbox)
Anzeige für Sprachnachricht: Aktiviert

Die Voicemailbox an sich und das Abhören der Nachrichten funktioniert auch, was mich aber zum Verzweifeln bringt, ist das es mir nicht gelingt, das bei neu eingegangenen Nachrichten auch die Message Lampe blinkt.
Ich gehe mal davon aus, das Grund dafür nur eine Kleinigkeit ist, die ich übersehen oder vergessen habe.

Mit freundlichen Grüßen

Jacob Lange

Hallo Jacob.

Hast Du das SIP-Komfort Paket (https://shop.auerswald.de/shop/lizenzen/sip-komfortpaket-brand-plus ) In der Anlage freigeschaltet und auf der Karteikarte Voicemail- und Faxboxen die Voicemailbox ausgewählt?

Hallo,

Das mit dem SIP-Komfort Paket hatte ich zwischenzeitlich auch herausgefunden, dass das noch nötig ist. Jetzt ist es freigeschaltet.
Bei den Teilnehmern ist unter der Karteikarte Voicemail- und Faxboxen für jeden Teilnehmer die entsprechende Box eingestellt. Da ich allerdings gerade nicht Vor Ort bin, kann ich noch nicht kontrollieren ob es Funktioniert, das werde ich dann in kürze nachholen.

Aber vielen Dank für die Hinweise.

Hallo an die Profis… Kämpfe seid 2 Wochen mit einer (meiner neuen 5200). Ich hatte die Wahnsinns Idee das über die jahre einrichten zu können…

Ich wollte ein bestehendes Yealink T46 mit einbinden. Nue mal bitte zu meinem Verständnis…

MUSS (??!!) ich das SIP-Komfort Paket buchen um das eine Telefon einbinden zu können? Oder ist das ein Parameter- Datensatz der es „nur“ einfach macht? hat das auch schon einmal jemand ohne zum „klingeln“ gebracht? Sonst wäre es wohl einfacher ein Tischtelefon von Auerswald zu kaufen.

Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung

Moin Robert.
Also - zum geradeaustelefonieren benötigst Du das SiP-Komfort-Paket nicht unbedingt, muß dann halt alles manuell eingerichtet werden.
Belegte Teilnehmer, Darstellung der aktiven Konfiguration, ein- und ausloggen-Stati in Gruppen, etc. wird dann nicht per led angezeigt.
Für die normale Anmeldung musst Du nur die interne Rufnummer und das Passwort des Teilnehmers sowie die IP-Adresse der Anlage eintragen.
Ein schönes D-400 oder aber das bald verfügbare D-600 mit größerem Display finde ich persönlich schicker :wink:

1 „Gefällt mir“

Schicker schon aber auch so funktionell wie die COMfortel IP Serie ? Ist die D Serie bspw. mittlerweile in der Lage den Namen der anrufenden Gruppe anzuzeigen ? War bei uns in der Firma der Hauptgrund warum wir uns wieder die alten 2600 IP vor 6 Monaten anschaffen mussten.

Nabend Copper.
Aktuell wäre es über ein xtension-Modul möglich. Man belegt sich eine Zielwahltaste mit der gerufenen Gruppe. Diese blinkt dann beim kommenden Ruf.
Im Display kann man dies derzeit nicht erkennen.

Vielen Dank, hab das nu hinbekommen das es läuft. Schlimm nur ich weiß nicht warum… Aber egal läuft…

Hab bei der ANlage irgend wie nen Knoten im Hirn… Steige noch nicht hinter die „denkweise“ hinter.

Nu suche ich mal nen Eintrag zum Thema VMB da hakt es nun… grrrr…

Vielen Dank!! Ach so… ja ein (2) D600 sind sowiso geplant nur bis dahin brauchte ich zumindest das yealink zum übergang am laufen. Das tut es nun… Danke!!

Hallo Herrybert,

kannst du mir bitte den aktuellen Status dazu mitteilen? Wird die Funktionalität immer noch ausschließlich über das xtension-Modul abgedeckt, oder gab es in der Zwischenzeit Anpassungen? Wir planen die Anschaffung einer Comtrexx, und es ist entscheidend, dass die Disponenten den angerufenen Gruppenamen ohne die Notwendigkeit eines Telefonbrett (D600+xtension-Modul) auf dem Tisch sehen können.

Vielen Dank im Voraus für deine Rückmeldung.

Viele Grüße

Moin Copper.
Bei der D-Serie (D-400 oder D-600) wird mit entsprechendem aktuellem Featurelevel (COMtrexx) auch die angerufene Gruppe+Amtrufnummer angezeigt. Wenn Du willst kann ich mal ein Foto posten.

Schönes Wochenende.

HarzGrüße Martin

Hallo Herrybert,

das klingt positiv. Wenn es für dich in Ordnung ist, würde ich auch gerne den Screenshot nehmen. Ich vermute auch, dass dieses Feature spezifisch für Auerswald ist und möglicherweise nicht bei Drittanbietern wie Yealink funktioniert.

Vielen Dank und nochmals Grüße :wink: