Welche Anlage brauche ich?


#21

[quote=“l.willms, post:20, topic:3680”]

Wir bezogen uns auf Neugeräte vom Fachhändler nicht auf Gebrauchtanlagen und dabei orientiert man sich meist am UVP.

Die Story mit eBay und ich deklariere das Teil mal als defekt, denn ich kenne mich damit nicht aus und eventuell geht es ja doch, kann auch ein Trick sein um was defektes doch eben noch los zu werden ohne Risiko eingehen zu müssen oder zu lügen und Ärger zu bekommen.

CP 5020 werden natürlich nicht zum Schleuderpreis gehandelt, denn es sind schließlich aktuelle Anlagen.


#22

[quote=“PABX-Alex, post:21, topic:3680”]
Wir bezogen uns auf Neugeräte vom Fachhändler nicht auf Gebrauchtanlagen und dabei orientiert man sich meist am UVP.[/quote]

Eben. Und da werden deutlich höhere Preise verlangt als für Gebrauchtgeräte aus 2. Hand, die schon teurer sind, als es diese Rede von den “x99,99” glauben macht. Genau darauf hatte ich hingewiesen.

Das Problem ist, daß in den Zeiten des blühenden Versandhandels praktisch alle Gegenstände, die man in einem Laden verkaufen kann, von einem Versandhändler billiger bezogen werden können. Ich muß auch immer wieder die bittere Erfahrung machen, daß ich bei meinen Großhändlern mehr bezahlen müßte, als mich die gleiche Ware bei einem über eBay verkaufenden Versender kosten würde.

Nur noch Dienstleistungen, wo der Arbeitsgegenstand und der Arbeiter persönlich zusammenkommen müssen, lassen sich einigermaßen lukrativ in einem kleinen Ladengeschöft betreiben. Man kann nicht z.B. ein Haus verkabeln, ohne daß die Strippenzieher selbst im Hause sind. Man kann auch nicht seinen Kopf einsenden, und nach Waschen, Schneiden, Legen am entfernten Ort am übernächsten Tag wieder per Post zurückbekommen.

Und das gilt auch für fachliche Beratung.


#23

Unglaublich was so ein völlig aus der Luft gegriffener Betrag von “x99,99” ohne jeden Bezug für Diskussionen entfachen kann :rofl:

Sprachs und und klinkte sich aus … :smiley: