Womit kann ich ein 2500 VoIP AB Softwaremäßig konfigurieren?


#1

Hallo zusammen,
wie kann ich mein 2500er VoIP softwaremäßig Konfigurieren? Mit dem COMforttel Set gehts nicht (dort werden nur meine 2500er ISDN angezeigt). Hängt an ner Basic.2, Softwarestände aktuell. Neuere Software konnte ich nicht finden.


#2

Hallo Frank.

Das Telefon hat eine eigene Weboberfläche, welche Du über die ip-Adresse des Telefons aufruft :wink:


#3

O.K., Danke Herrybert, da hast Du Recht. Hat alles funktioniert. Bis auf eine Winzigkeit: Ein Ausdruck der Tastenfelder ist IMMER in schwarzer Schrift auf weißem Untergrund, auch wenn ich dies anders eingestellt habe und gezeigt bekomme. Kann das jemand nachvollziehn, ist der Fehler bekannt oder wieder nur ein undokumentiertes Leistungsmerkmal (i.e. “Bug”) des Betriebssystems mit den Fenstern?
Wäre doch super wenn ich den Einleger wie bei allen anderen SysTels in schwarz mit weißer Schrift drucken könnte.


#4

Moin Frank.

Prüfe mal die Einstellungen im Browser. Da kann man so etwaswie „Hintergrund“ mit ausdrucken oder so ähnlich einstellen…


#5

Hallo Herrybert,
da hab ich auch schon dran gedacht. Die anderen Einleger druck ich mit COMfortel aus. Bin sogar noch nen Schritt weiter und hab den iE in neuester Version auf mein System gelassen (selbst MS rät dazu ihn besser nicht zu benutzen, wußtest Du das?) mit selbem Effekt. Der Druck des Hintergrundes ist bei beiden freigegeben/eingeschaltet. Ansonsten sagen Mozilla und MS nix weiter zu Problemen.
Hab auch im System nach Einschränkungen gesucht (aber dann würde COMfortel es ja auch nicht drucken) ohne Hinweis. Noch jemand ne Idee?


#6

Achja, in der Vorschau zeigt mir der IE schon den Einleger falsch an, auch wenn ich die Funktion “Die App darf meine Druckeinstellungen ändern” ausschalte. Vermutlich ein “undokumentiertes Leistungsmerkmal” in dem Webserver des Telefons, denn auch am Drucker(treiber) liegts nicht (passiert bei HP, Epson und Lexmark).
Das Telefon (VoIP 2500 AB) hat die Firmware V4.4L, die Basic.2 die V4.2P. Evtl. kann man das nachvollziehn?


#7

Hallo Frank.

Ich würde die Daten einfach in COMfortel Set - dem Programm - eingeben und ausdrucken…
Das andere kann ich morgen mal ausprobieren…


#8

Alternativ bietet sich auch eine Excel-Vorlage an, kann ich Dir bei Bedarf zukommen lassen.

Gruß, Nils


#9

Hallo Nils,
danke für Dein Angebot, bin sehr interesssiert daran. Zumal muß ich dann im COMfortel nich so viel basteln.
@Herrybert: Hallo Martin, hast Du evtl. schon ein Ergebnis oder nen Hinweis? Würde mich interessieren ob nur ich das Prob. hab.
Grüße Frank


#10

Wer möchte hier zum Download:
https://download.durth-roos.de/Vorlage-COMfortel.zip
enthalten Vorlage für Comfortel 2500 + 2600 als Excel (xlsx) und PDF-Dokument.


#11

Danke Nils,
seh es mir gleich an.
Gruß