WS 400 IP mit M100 : Teilnehmer nicht gefunden


#1

Hallo,

ich habe eine WS400 IP mit 3 M100 Dect Telefonen an einer Commander 6000RX eingerichtet;
so weit so gut, funtioniert auch zunächst alles prima.
Nach einer sehr kurzen Zeitspanne (ca 30s) wird aber von den DECT-Telefonen kein Anruf mehr entgegen genommen, weder intern noch extern, so ähnlich wie ein “Ruhemodus”.
Das Rausrufen funktioniert dagegen immer problemlos …???

Nach einem Rausrufen, funktioniert dann auch wieder genau dieser Teilnehmer zum Angerufen werden für die kurze Zeitspanne, bevor er wieder nicht gefunden wird.

Weii ich ein M100 intern von einem Festgerät anrufen möchte, erscheint Teilnehmer nicht gefunden.
Kann es sich um ein Netzwerkproblem handeln oder wo könnte eine Einstellung falsch sein?

Das Problem tritt an allen 3 M100 auf,
Mir gehen langsam die Ideen aus, kennt jemand dieses Phänomen, oder was kann ich noch tun?

Danke für Hilfe und Ideen
Gruß
Wilfrid


#2

Hallo Wilfried.

Das hört sich nach Netzwerkproblemen (ip doppelt vergeben) oder anderen IP-Endgeräten die die gleiche internen Rufnummern verwenden wollen an.


#3

Hallo,
nein IP sind nicht doppelt vergeben und die Telefonnrn der M100-Geräte gibt es auch nur einmal
Leider nein


#4

Hallo Wilfried.

Was kannst Du auf der Seite Monitoring -> Status interne Teilnehmer beobachten wenn Du es einige lang Minuten betrachtest?


#5

Hallo,
es hat etwas gedauert bis ich an die Anlage konnte …
Es steht im Montoring und ändert sich auch nicht
IP Adresse 192.168… (das ist die der WS400IP)
MAC Adresse : unbekannt
User Agent : WS-400IP

Der Status des Teilnehmers wird
immer mit registriert angezeigt,
immer ohne MAC Adresse

Diese Einträge ändern sich nicht, sind also gleich, egal ob es funktioniert oder nicht
grafik


#6

Nabend.

Dann würde ich mal einen Netzwerkdatenstrom über die Anlage aufnehmen und mit Beschreibung an den Auerswald Support senden (support@auerswald.de).